Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 103 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

01.03.2009 19:18
Das Oculatum antworten

Das Buch Oculatum von William Butler Yeats beinhaltet vor allem verschiedene Zitate zum Nachdenken.
Der Clou bei diesem Buch ist, dass es, egal, wie man es dreht, von vorne, hinten, oben oder unten gelesen werden kann. Nach einer Einleitung mit einer (angeblichen) historischen Hintergrundgeschichte finden sich auf jeder Seite eher ungewöhnliche Sentenzen. Gedacht ist das ganze als Orakelspiel, man kann sich innerlich eine Frage stellen oder z.B. das Thema zu einem Tag wünschen und dann das Buch aufschlagen. Die Sprüche sollen durch dreimaliges Lesen am Tag zu inneren Einsichten führen. Butler Yeats empfiehlt, sechs Tage lang jeweils einen Spruch aufzuschlagen und darüber zu meditieren, es würde das Bewußtsein erweitern. Bei mir hat das recht gut geklappt, die Sprüche haben recht gut zu dem jeweiligen Tag gepasst.

Besonders gefallen haben mir die jeweiligen Sentenzen, die oft sehr überraschend sind und nicht wie etwas klingen, das man schon hundertmal gelesen hat. Das Bändchen ist hochwertig in Hardcover gestaltet mit feinem Papier. Gekostet hat es mich 5 Euro, es war also auch recht günstig.


ISBN: 3-502-15876-2

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

02.03.2009 20:43
#2 RE: Das Oculatum antworten

Das klingt ja toll! ist es ein eher neueres Buch oder gibt es das schon länger auf dem markt?

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

02.03.2009 20:44
#3 RE: Das Oculatum antworten

Das Buch gibt es schon länger. Der Autor ist auch schon verstorben. Ich glaube, im Moment gibt es das eh nur noch gebraucht.

 Sprung