Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 323 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Lagerfeuer
Seiten 1 | 2
Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

29.10.2009 13:37
Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Habe ich per Email bekommen, zum Schmunzeln.

Was Eltern von ihren Kindern lernen können...

1. Ein großes Wasserbett enthält ausreichend Wasser, um ein Haus von 180 Quadratmetern (PS: wer außer Ackermann hat denn das Geld für so ein großes Haus??) 10 cm hoch unter Wasser zu setzen.
2. Wenn man Haarspray auf Staubbällchen sprüht und mit Inline-Skatern darüber fährt, können sich die Staubbällchen entzünden.
3. Die Stimme eines Dreijährigen ist lauter als 200 Erwachsene in einem vollen Restaurant.
4. Wenn man eine Hundeleine an einem Deckenventilator befestigt, ist der Motor nicht stark genug, um einen 20 Kilogramm schweren Jungen, der Batman-Unterwäsche und ein Superman-Cape trägt, rundherum zu befördern. Die Motorkraft reicht dagegen aus, wenn ein Farbeimer am Ventilator hängt, die Farbe auf allen vier Wänden eines 6 x 6 Meter großen Zimmers zu verteilen.
5. Man sollte keine Baseball-Bälle hochwerfen, wenn der Deckenventilator eingeschaltet ist. Soll der Deckenventilator als Schläger verwendet werden, muss man den Ball einige Male hochwerfen, bevor er getroffen wird. Ein Deckenventilator kann einen Baseball-Ball sehr weit schlagen.
6. Fensterscheiben (selbst Doppelverglasung) halten einen von einem Deckenventilator geschlagenen Baseball nicht auf.
7. Wenn Sie die Klospülung hören, gefolgt von "Oh weia", ist es schon zu spät.
8. Eine Mixtur aus Bremsflüssigkeit und Domestos erzeugt Rauch, viel Rauch.
9. Ein Sechsjähriger kann mit einem Feuerstein eine Flamme erzeugen, auch wenn ein 36jähriger Mann sagt, dass das nur im Film möglich ist. Und mit einer Lupe kann man selbst an verhangenen Tagen Feuer machen.
10. Einige Legosteine können das Verdauungssystem eines Vierjährigen passieren.
11. Knetmasse und die Mikrowelle sollten niemals im gleichen Satz erwähnt werden.
12. Kraftkleber hält ewig.
13. Egal, wie viel Götterspeise man in den Swimming-Pool tut, es ist nicht möglich, über das Wasser zu gehen.
14. Poolfilter mögen keine Götterspeise.
15. Videorecorder spucken keine Sandwichs aus, auch wenn das in manchen Werbespots im Fernsehen gezeigt wird.
16. Müllbeutel sind keine guten Fallschirme.
17. Murmeln im Tank machen beim Fahren eine Menge Lärm.
18. Sie möchten lieber nicht wissen, was das für ein Gestank ist.
19. Schauen Sie immer in den Ofen, bevor Sie ihn anstellen. Plastikspielzeuge vertragen den Ofen nicht.
20. Die Feuerwehr ist innerhalb von 5 Minuten da.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

30.10.2009 19:20
#2 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Tja, man/frau lernt nie aus!!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Thalia Offline




Beiträge: 2.045

07.03.2010 10:53
#3 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

hallo Lady_Masque

ich habe mit Vergnügen deinen Beitrag gelesen.

Da kommemn ja turbulente Zeiten auf mich zu wenn
meine Enkel erst mal soweit sind. Gut, dass ich
nun schon mal vorgewarnt bin.

*Danke sag*

Thalia

- Suche nicht was dir fehlt - finde was in dir ist -

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

07.03.2010 19:08
#4 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Hihi, unsere Kinder bringen auch immer aktuelle Ergänzungen.

21. Eine Dose Penatencreme reicht aus, um die Haare eines 3jährigen Mädchens vollständig zu verkleben.

22. Die Penatencreme-Hotline weiß auch nicht, wie man ihr Produkt wieder aus Haaren entfernt.

23. Shampoo entfernt Penatencreme nicht aus Haaren, egal wie oft man wäscht.

24. Spülmittel hingegen entfernt dank Fettlösekraft auch Penatencreme.

Elke Offline




Beiträge: 2.637

07.03.2010 20:15
#5 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Hallo Lady,
na das sind kuriose Aktionen.
Hast Du der Firma schon erzählt, wie sie Penatencreme aus Haaren herauswaschen kann ?

Sind ja wirklich Herausforderungen, denen Du Dich stellst.

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

07.03.2010 21:00
#6 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Die Aktion mit der Penatencreme hat unsere Tochter vor etwa 2 Jahren gebracht. Wir haben es erst mit Haarewaschen versucht, es hat aber nichts geholfen. Dann sind wir mit ihr ab zum Friseur. Dort war sie die Attraktion des Ladens, aber mehr als Haarewaschen ist den Leuten dort auch nicht eingefallen. Ich bin dann auf die Idee gekommen, die Penatencreme -Hotline anzurufen. Die Frau am Hörer war auch leicht erstaunt und wusste nicht recht, ob ich sie für einen Aprilscherz anrufe. Nach eigener Aussage hatten sie den Fall noch nicht, dass sich ein Kind ihr Produkt in die Haare schmiert.
Nach vielen vielen Haarewäschen ist dann einer von uns - entweder mein Mann oder ich - darauf gekommen, es mit Spülmittel zu versuchen. Und siehe da, ab da hatte Valerie wieder blonde Haare, nicht klebrig-weiß.
Ich muss aber zugeben, dass wir unsere Erkenntnis noch nicht an die Hotline weitergegeben haben.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

07.03.2010 23:47
#7 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Ganz liebe Grüße an Valerie, die ist wirklich einfallsreich!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

08.03.2010 09:51
#8 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Werd ich sehr gerne bestellen.

Die Sache ist, dass meinen Kids jeden Tag wieder was für die Liste einfällt.

Gestern hatten wir:

25. Eine Plastik-Zeichenunterlage ist glatt genug, um ein 4 Jahre altes Mädchen vom ersten Stock eines Hauses in einem Zug über die Treppe ins Erdgeschoss rutschen zu lassen.

26. 4 Jahre alte Mädchen finden das sehr lustig, während ihre Eltern einen halben Herzinfarkt beim Zuschauen bekommen.

Etwas länger zurück liegt:

27. Mit Nagellack aufgepinselte Herzchen lassen sich von Badezimmer-Trockenbauwänden nicht mehr entfernen, schon gar nicht mit Nagellackentferner.

Elke Offline




Beiträge: 2.637

08.03.2010 18:53
#9 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Ui - Ui
das ist ja eine harte Schule für Dich.
Hut ab, dass Du trotz allem nie den Humor verlierst.

Mal eine liebe Umarmung für Dich und kein "Schock"-Erlebnis -
oder vielleicht doch

Herzlichst
Elke

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

08.03.2010 19:24
#10 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

hahahaha omg! genial, deine kinder

Majka Offline




Beiträge: 8.785

14.03.2010 11:08
#11 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Herzchen an der Wand können doch zur herzlichen Atmosphäre in euerem Badezimmer beitragen.
Auf jeden Fall viel besser, als die abgekratzten Tapeten, die ich zu Hause habe (eine Lieblingsbeschäftigung von meinem Stubentiger).

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

23.04.2010 09:33
#12 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Neue Erkenntnisse:

28. Kugelschreibergemälde auf Plastikfensterrahmen lassen sich mit handelsüblichen Reinigern nicht mehr entfernen. Mama wird heute wohl in der Apotheke Spiritus besorgen.

29. Von den Blüten der Hyazinthen kann man massenweise hübsche blaue Bällchen abzupfen und am Eingang zur Begrüßung verteilen.

30. Mama ist ein Banause. Sie sagt, ihr haben die Blumen vorher besser gefallen und ich soll das ja nicht nochmal machen.

Elke Offline




Beiträge: 2.637

23.04.2010 23:48
#13 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten


Herrlich -
Du könntest wirklich Bücher schreiben !

Majka Offline




Beiträge: 8.785

24.04.2010 12:07
#14 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Wir müssen uns unbedingt sehen, Lady - ich will deine Kinder für längere Zeit auch miterleben!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

03.05.2010 11:00
#15 RE: Was Eltern von ihren Kindern lernen können antworten

Bei manchen Sachen kann ich auch schmunzeln, aber als sie meine Blumen großflächig zerfleddert haben, war ich doch etwas sauer.

Eine neue Errungenschaft von letzter Woche:

31. Falls Sie sich über die Menge an Ameisen in Ihrem Wohnzimmer wundern: Ihre Kleinen haben völlig bewusst hinter dem Sofa Süßigkeiten ausgelegt, damit die lieben Tierchen was zu fressen haben, Zitat: "Die haben auch Hunger, Mama." Bis Sie dahinter kommen, vergehen allerdings einige ameisenreiche Tage.

Seiten 1 | 2
 Sprung