Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Seiten 1 | 2 | 3
Dark Lady ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2010 17:28
#16 RE: Twilight - Filme antworten

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen ...
Aber zu Twilight wollte ich doch noch meinen Senf abgeben. ...
Lange habe ich mich davor gescheut. Weil der 1. Film in aller Munde war und sogar meine Nichte und mein Neffe davon schwärmten. Also kaufte ich den Film meinen Mann zu Weihnachten und wir haben ihn angeschaut. Bin hin und weg von der Geschichte.
Die Bücher habe ich nicht gelesen, kann also darüber kein Urteil abgeben.

15.04.2010 kommt der 2. Teil auf DVD raus ... und ich denke, ich werde ihn mir gleich zulegen. Im Kino habe ich leider keinen der Filme gesehen ...


Liebe Grüße


Dark Lady

Elke Offline




Beiträge: 2.637

05.01.2010 21:32
#17 RE: Twilight - Filme antworten

Wenn der 2. Teil auf DVD im Handel erhältlich, werde ich sofort zugreifen.
Ich habe den 2. Teil bereits 3x im Kino gesehen - immer mit Freundinnen. Die Story ist wirklich super. Immer und immer wieder :O)
Danke, liebe Dark Lady, für den Hinweis, wann es die 2. DVD zu kaufen gibt und
Herzlich Willkommen im "Twilight-Club".

Wie hat denn der Film Deinem Mann gefallen ???
Wäre auch mal interessant, denn meistens schauen sich Frauen den Film an.

Herzlichst
Elke

Dark Lady ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2010 13:40
#18 RE: Twilight - Filme antworten

Liebe Elke,

meinem Mann hat der Film super gefallen ... ... er ist auch ganz gierig auf den zweiten Teil ... ...


Liebe Grüße

Dark Lady

Elke Offline




Beiträge: 2.637

06.01.2010 19:41
#19 RE: Twilight - Filme antworten

Mir scheint, wir sind hier eine kleine Club-Gemeinde
Der Freund meiner Tochter war auch begeistert.

Könnt Ihr Euch den 2. Teil im Kino anschauen ??

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

09.01.2010 19:35
#20 RE: Twilight - Filme antworten

So, ich hab jetzt die ersten 120 Seiten des ersten Teils durch.
Da ich selber schon Bücher lektoriert habe, sehe ich manche Sachen vielleicht aus einem anderen Blickwinkel.
Zielgruppe ist eindeutig ein jüngeres Publikum, da sich alle Erlebnisse nur um Bella und ihre Highschool-Clique drehen. Es ist einfache Unterhaltungsliteratur ohne tiefere Bezüge und seelenumwälzende Erkenntnisse. Die ersten Kapitel wurden (evtl. vom Lektor) schreibschultechnisch auf Form gebracht und sind daher gut und flüssig zu lesen.
Später wird es sehr dialoglastig. Ich vermute, die erste Version des Buches war eine Aneinanderreihung von Dialogen. Das kommt übrigens bei Erstlingsautoren die noch nie eine Schreibschule durchlaufen haben, sehr oft vor. Viele Dialoge wären auch sehr wohl kürzbar, insofern mache ich mir noch Hoffnung für den Film.

Es ist auf seine Art durchaus unterhaltsam, halt nix besonders anspruchsvolles, aber so eine Art Soap-Opera für den Kopf, und auch eigentlich fast ausschließlich für eine weibliche Leserschaft geschrieben.
Genervt hat mich, dass man eigentlich von der ersten Minute an weiß, dass Bella mit Edward zusammenkommt... überhaupt dreht sich fast ihr gesamter Kosmos nur um ihn. Da kommen zwei Sätze zur Biologiestunde, aber 1 1/2 Seiten Reflexion, warum er sie diesmal anschaut oder nicht, was er damit wohl bezwecken könnte etc. pp.
Allzu konstruiert sind auch die zahlreichen Unfälle, die Bella offensichtlich nur deshalb wiederfahren, damit Edward als Retter einspringen kann.
Edward ist auch ein bißchen zu schön und perfekt, um wahr zu sein... nicht nur dass er überirdisch gut aussieht, als einziger aus einer der reicheren Familien stammt, immer adrett in Designermode gekleidet ist, er ist auch in allen Fächern ein Supertalent etc.
Die Art von Liebesbeziehung, die sich da im Kopf von Bella anbahnt, ist auch nicht ganz von dieser Welt... ich weiß wirklich nicht, ob es einen realen Partner gibt, der einen so elektrisiert und so totalitär sein ganzes Denken, Fühlen und Handeln absorbiert, wie es Edward bei Bella auslöst. Für mich liest es sich wie die vorwiegend weibliche Wunschvorstellung einer Seelenpartnerschaft.

Ich bin jetzt mal neugierig, wie die "dunkle Seite" von Edward rauskommt, quasi der Mrr Hyde inmitten der schönen Hülle, und ich hoffe, es ist überzeugend dargestellt. Das könnte dem ganzen noch etwas mehr Tiefgang und Tragik verleihen.

Elke Offline




Beiträge: 2.637

10.01.2010 12:56
#21 RE: Twilight - Filme antworten

Liebe Lady,
danke für Deine Worte. Ich habe diese mit Interesse gelesen.
Mag sein, dass Du als Fachfrau das Buch mit anderem Interesse liest -
doch liest Du es mit dem Herzen ??

Egal, wie die Aufteilung oder Worte fachmännisch zu Papier gebracht wurden -
eines weiß ich, sie berühren mich in meinem Innern.

Vielleicht ist es so, dass ich mir so die wahre Liebe hier auf Erden vorstelle.
Eine Liebe, die mich trägt - in jeder Hinsicht. Und da Liebe bekanntlich rein und auch sehr kraftvoll ist,
beflügelt diese auch.

Ich empfinde diese Buchserie und Filme als sehr schön. Etwas fürs Herz.
Und das ist doch in der heutigen Zeit sehr kostbar.

Liebe Lady,
hast Du das Buch auch mal mit Herz und als Frau gelesen ??
Lass den Job doch einfach mal draußen

Herzlichst
Elke

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

10.01.2010 16:01
#22 RE: Twilight - Filme antworten

Zitat
Liebe Lady,
hast Du das Buch auch mal mit Herz und als Frau gelesen ??



Klares Ja. Gerade weil ich in früheren Jahren so überaus verliebt in die Idee einer Seelenpartnerschaft war, und ich im Verlauf dieser Entwicklung an dieser Idee gereift bin, kann ich das Ganze aus einem eher schmunzelnden Blickwinkel verfolgen. Ich glaube, so wie es die Autorin beschreibt, ist es, was viele Frauen gerne hätten... bis sie reifer werden. Es ist ein Gefühl wie wenn ein Gymnasiast lächelnd auf die Grundschule zurückblickt und sich sagt: Ja, so hab ich auch mal angefangen.

Von dieser Liebe, die Dich in jeder Hinsicht tragen soll, liebe Elke, glaube ich nicht, dass Du sie in einem perfekten Partner wiederfindest, der das schlummernde Dornröschen wachküsst. Sondern nur in Dir selber. Der Partner ist dann eine schöne Ergänzung dazu, aber nicht die Lösung. (..." wenn ich meinen Seelenpartner erst gefunden habe, wird alles supertoll..."!). Womit ich Dir natürlich nicht den Spass an den Büchern oder Filmen nehmen will. Etwas träumen ist immer schön, solange man an einen realen Partner nicht dieselben drastischen Erwartungen stellt wie an einen idealen (vampiristischen) Halbgott aus einem Roman.

Ich glaube auch, das so hohe Erwartungshaltungen an einen perfekten Partner, wie es Edward wohl für Bella wäre, eine reale Partnerschaft sehr wohl überfrachten und zerstören können. Ich kenne viele Frauen, die immer noch alleine sind, weil ihnen keiner gut genug war oder sie Kompromisse eingehen können. Der eine Mann lässt die Socken dauernd liegen, der andere macht gräßliche Essgeräusche, der andere liest lieber die Sportzeitung, statt mit ihr über frühere Leben zu diskutieren... whatever. Es ist halt kein realer Partner dauernd schön und perfekt und lässt das Bewusstsein jederzeit vor Ekstase vibrieren.

Elke Offline




Beiträge: 2.637

10.01.2010 20:29
#23 RE: Twilight - Filme antworten

Liebe Lady,
es ist vollkommen o.k., wenn Dich diese Bücher nicht so sehr im Herzen ansprechen.
Mich fasziniert die Story.
Und Träumen hat auch nie jemanden geschadet

Herzlichst
Elke

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

11.01.2010 13:34
#24 RE: Twilight - Filme antworten

Solange es Dir Freude macht, ist es doch ok. Jedes Buch oder jeder Film spricht im Leser/Zuschauer verschiedene Saiten an. Bei mir waren es vorwiegend abgelegte Jugendfantasien, bei Dir ist es vielleicht etwas ganz anderes.

Werde mir aber trotz meines gemischten Eindrucks vom Buch den Film mal ansehen. Ich vermute, dass er besser ist, weil die Macher dort wahrscheinlich das getan haben, was ich als Lektor geraten hätte: Die Konflikte sowie die dämonische Seite von Edward stärker herausarbeiten, und die vielen Dialoge, die oft um Nichtgkeiten kreisen (wie z.B. welche Musik Bella am liebsten hört etc.), auf das Wesentliche zusammenstreichen. Zudem scheinen die Hauptdarsteller gut für die Rollen zu passen.

Elke Offline




Beiträge: 2.637

11.01.2010 19:04
#25 RE: Twilight - Filme antworten

Liebe Lady,
den 1. Teil bekommt man derzeit nur auf DVD.
Der 2. Teil läuft derzeit in den Kinos.

Wenn schon, dann empfehle ich Dir, auch mit dem 1. Teil zu beginnen
Ich freue mich schon auf Dein Bericht, wie Dir der Film gefällt.

Elke Offline




Beiträge: 2.637

09.04.2010 21:14
#26 RE: Twilight - Filme antworten

Im April '10 gibt es den 2. Teil von Twilight auf DVD zu aufen
Ich liege schon auf der Lauer

Liebe Lady,
hattest Du dir den Film angeschaut ??

Im Juni kommt der 3. Teil in den Kinos.
Freu mich schon sehr darauf. Das Buch ist auch sehr spannden.

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

10.04.2010 13:57
#27 RE: Twilight - Filme antworten

Mir gefiel der dritte Teil eig. am besten, wenn die Vampire mit den Werwölfen gemeinsame Sache machen. das hat was.

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

Elke Offline




Beiträge: 2.637

10.04.2010 18:21
#28 RE: Twilight - Filme antworten

Hallo Heuler,
ja, diese Vereinigung ist wirklich toll.
Ich bin schon sehr gespannt, wie sie alles im Film umsetzen.

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

10.04.2010 20:56
#29 RE: Twilight - Filme antworten

Hallo, Elke, nein, noch nicht geguckt. Ich hab im Moment so wenig Zeit für all die Sachen, die ich alle gerne machen möchte... aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

03.07.2010 08:53
#30 RE: Twilight - Filme antworten

Heute ist mein Mann mit den Kindern auf dem 60. Geburtstag einer Tante fern der Heimat.

Das heißt für mich: wenn der Film noch nicht ausgeliehen ist, dann hole ich ihn mir heute Teil 1 aus der Videothek.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung