Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 99 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Elke Offline




Beiträge: 2.637

26.03.2010 22:34
Film "Precious - Das Leben ist kostbar" antworten

Habe mir heute den "Precious - Das Leben ist kostbar" angeschaut.
Als ich die Handlung las, sprach es mich an und ich wollte den Film sehen.

Jetzt, nachdem ich ihn gesehen hab, kann ich nur sagen,
schade um das Geld und die Zeit.

Sicher ist es schauspielerisch ganz gut gemacht -
aber mir waren es zu viele Schimpfwörter, zum Teil zu schnelle Bildführung
und ein zu hektisches Drum und Dran. Ich war froh, dass der Film vorbei war.

Dies ist jedoch meine Meinung -
vielleicht mögt Ihr Euch den Film ja trotzdem anschauen.

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

27.03.2010 17:24
#2 RE: Film "Precious - Das Leben ist kostbar" antworten

Um was geht es denn, ganz kurz?

Elke Offline




Beiträge: 2.637

27.03.2010 18:07
#3 RE: Film "Precious - Das Leben ist kostbar" antworten

Hier eine kurze Beschreibung:

Claireece Jones wird "Precious" genannt, aber so schön der Name auch ist, so hässlich ist ihr Leben:
Von der Mutter misshandelt, vom Vater geschwängert, sie selbst wiegt 400 Pfund und ist Analphabetin.
Zwei Frauen jedoch weisen ihr einen Weg in ein selbstbestimmteres Leben.
Die Lehrerin Miss Rain macht ihr Mut und Social Worker Mrs. Weiss zeigt ihr, wie sie der häuslichen Gewalt entkommen und ein eigenes, wertvolleres Leben beginnen kann.
Am Schluss erfährt sie jedoch, dass sie Aids hat.

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

28.03.2010 08:40
#4 RE: Film "Precious - Das Leben ist kostbar" antworten

Von dem Film hab ich auch eine Beschreibung gelesen, der klang mir zu deprimierend.

 Sprung