Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 198 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Unsere Mitgeschöpfe
Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

09.04.2010 17:38
Die Hummel antworten

Kleine Kuriosität:

Die Hummel

Nach den Gesetzen der Aerdynamik und wie man mühelos durch Windkanal-Experimente beweisen kann, ist die Hummel nicht in der Lage zu fliegen: Grösse, Gewicht und Form ihres Körpers im Verhältnis zu ihrer Flügelspannweit macht ihr das Fliegen unmöglich.

Aber die Hummel, die dieser wissenschaftlichen Tatsachen unkundig ist, lässt sich dadurch nicht beirren und . . . fliegt trotzdem !

Thalia Offline




Beiträge: 2.045

09.04.2010 18:00
#2 RE: Die Hummel antworten

Zitat
Aber die Hummel, die dieser wissenschaftlichen Tatsachen unkundig ist, lässt sich dadurch nicht beirren und . . . fliegt trotzdem !



... und was sagt uns das?

Die Ausnahme bestätigt die Regel *zwinker*

Ich finde dafür, dass sie nicht dazu in der Lage ist, klappt es doch vorzüglich.

Also... geht nicht gibts nicht.

Thalia

- Suche nicht was dir fehlt - finde was in dir ist -

Elke Offline




Beiträge: 2.637

09.04.2010 20:45
#3 RE: Die Hummel antworten

Die Hummel, die nach Instinkt und Gefühl lebt, weiß es eben besser
als
die Wissenschaftler, die mit dem Verstand agieren

Also - ein jeder sollte besser auf seine Intuition hören als
auf das, was viele meinen, wie es sein müsste.

Herzlichst
Elke

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

10.04.2010 13:54
#4 RE: Die Hummel antworten

Also ich finde das schon sehr verwirrend, ich glaube eher, da spielt was mit, was die forscher nur noch nicht endeckt haben. Die Theorie "Man kann Physik überwinden alles wenn man fest egnug dran glaubt/überzeugt ist" sehe ich skeptisch. Selbst wenn ich glaube, ich kann fliegen, funktioniert es beim Menschen nämlich nicht. (Beispiel Leute, die drogen genommen haben, der festen Überzeugung waren fliegen zu können und aus dem Fenster sprangen!)

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

Majka Offline




Beiträge: 8.785

20.04.2010 21:50
#5 RE: Die Hummel antworten

Bei uns blüht jetzt alles und die Hummeln tummeln sich überall - ein herrlicher Anblick!
Ich finde sie irgendwie kuschelig, so teddybär-mäßig unter dem Insektenvolk.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Thalia Offline




Beiträge: 2.045

21.04.2010 05:43
#6 RE: Die Hummel antworten

Liebe Majka,

Das hast du schön beschrieben. Stimmt, am liebsten möchte man sie streicheln diese kleinen Pelze.

Thalia

Majka Offline




Beiträge: 8.785

21.04.2010 18:44
#7 RE: Die Hummel antworten

Liebe Thalia,
schön, dass wir auf der gleichen Gedankenwelle schweben.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.637

21.04.2010 20:21
#8 RE: Die Hummel antworten

Ich habe noch keine emsigen Hummeln gesehen - schade.
Aber allerliebst und "kuschelig" finde ich sie auch.

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

22.04.2010 15:57
#9 RE: Die Hummel antworten

Hummeln kann man fangen und locker in der Hand halten, sie können nämlich nicht stechen (oder tun es kaum-ich weiß nicht mehr so genau ^^)

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

Thalia Offline




Beiträge: 2.045

22.04.2010 17:54
#10 RE: Die Hummel antworten

Stimmt Heuler,

Hummeln können nicht stechen weil sie keinen Stachel haben. Doch ich erinnere mich, dass sie beißen können. Aber sie sind nicht agressiv das stimmt.

Wisst ihr was sich total gemütlich anhört? Wenn die Hummeln in der Fingerhutblüte nach Nektar suchen. Das brummelt dann ganz laut darin.

Liebe Grüße

Thalia

Majka Offline




Beiträge: 8.785

22.04.2010 22:28
#11 RE: Die Hummel antworten

Heute war Tag der Erde - und die Hummeln helfen dazu, dass auf der Erde so schöne Blumen wachsen, insbesondere die mit den "tiefen" Kelchblüten. Und summen können sie auch wunderbar, sie haben solchen satten tiefen Ton.
Laut Wikipedia können die Hummeln auch stechen.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.785

26.04.2010 12:40
#12 RE: Die Hummel antworten

Gestern hab ich eine Teddy-Hummel gerettet - sie verirrte sich vom Balkon in die Gardinen hinein und konnte nicht rausfinden. Es hat etwas gedauert, aber mit gemeinsamen Kräften konnte sie wieder in die Freiheit. Den Kater hab ich in der Zwischenzeit sicherheitshalber ins Schlafzimmer gelockt, damit seine Jagdinstinkte nicht geweckt würden.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.785

27.04.2010 07:17
#13 RE: Die Hummel antworten

Heute früh meldete sich wieder eine Hummel hinter dem Vorhang: mit Hilfe einer Spielsocke von meinem Kater konnte sie doch endlich den Ausweg zur Balkontür finden und flog mit Freude davon.

Da mir die Hummeln auffällig oft die letzten Wochen begegnet sind, schaute ich im Buch "Tierisch gut" von Regula Meyer nach, was für eine Botschaft sie für mich haben. Hier ist es:


Hummel
- Unbeschwertheit, Wunder -


BESCHREIBUNG
Hummeln sind pelzig behaarte Insekten, die ihre Nester unter der Erde bauen. Wie die Bienen produzieren sie dazu Wachs und legen Wabennester an. Sie sammeln Nektar und produzieren kleinere Honigvorräte für die Regenzeit. Ihr Staat besteht nur einen Sommer lang. Im Spätherbst entstehen neben den Arbeiterinnen fortpflanzungsfähige Männchen und Weibchen, die sich paaren. Dann sterben alle Tiere des Volkes bis auf die befruchteten Weibchen, die zum Teil unter Moos überwintern.

Jedes Weibchen gründet im Frühjahr einen neuen Staat. Wie bei den Wespen kümmert sich vorerst die Königin um den Nachwuchs, den sie mit Honig füttert. Die Weibchen können stechen, ihr Stachel ist glatt und sie können ihn mehrmals verwenden. Doch Hummelstiche sind äußerst selten. Berechnet man das Körpergewicht und die Flügelspannweite einer Hummel nach aerodynamischen Gesetzen, könnte die Hummel nicht fliegen. Da sie dies nicht weiß, tut sie es laut brummend doch.

BOTSCHAFT
Das Summen und Brummender Hummel gehört zum Sommer. Es gehört zur Leichtigkeit und Unbeschwertheit dieser Zeit. Die Begegnung mit der Hummel erinnert ans Genießen. Lassen Sie die zermürbenden Gedanken los, versuchen Sie Ihr Leben nicht nach Möglichem und Unmöglichem zu planen. Unbeschwert von hemmendem Wissen brummt die Hummel von Blüte zu Blüte, sammelt den Nektar des Seins, auch wenn ihr Leben nur einen Sommer lang dauert. Die Hummel sehr deutlich zu erleben, kann ein Signal sein, dass für Sie Unmögliches jetzt möglich wird.

Ein Wunder also. Es mag sein, dass all die Wunder des Heute durch das Wissen von morgen erklärbar sind, doch darum geht es nicht. Wunder sind unvorstellbare Abläufe. Geschehnisse, die nach dem momentanen Wissensstand nicht voraussehbar sind. Schalten Sie Ihren Kopf also aus, atmen Sie den Moment tief in Ihr Herz und lassen Sie große, zufriedene Freude in sich zu. Welches Wunder sich dann für Sie einstellen wird? Sie werden es sehen.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Kältewelle  »»
 Sprung