Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 286 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Wohnstube
Seiten 1 | 2
Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

18.06.2010 09:01
Der WM-Thread antworten

Für alle, die hier über Fußball diskutieren wollen.
Mich interessierts im Moment noch nicht die Bohne. Das erste Spiel der Deutschen war, obwohl sie ja gewonnen haben, für uns sowas von langweilig zum anschauen, dass wir rigendwann ausgeschaltet hatten. Vielleicht wird es interessanter, wenn sie weiter aufsteigen.
Immerhin hat unsere halbe Nachbarschaft mit Vuvuzelas rumgetrötet. Ich wußte also, auch wenn der Fernseher aus war, genau wann ein Tor gefallen ist.

Wer guckt noch WM? Oder nicht?

Majka Offline




Beiträge: 8.785

18.06.2010 19:02
#2 RE: Der WM-Thread antworten

Für mich ist eher interessant, wie Menschen - auch sonst emotional ziemlich kalte und nüchterne Typen - dem kollektiven "Wahn" verfallen - vielleicht müssen mal die Leute ihre Emotionen irgendwo ausleben - und der Fußball bietet dafür eine gute Chance.
Ich bin der grundsätzliche NICHT-Gucker, aber ob man will oder nicht, dieses Event kommt dir überall entgegen. Also weiß ich auch schon, dass es heute für die Deutschen ein nationaler Trauertag gibt - die Mannschaft hat gegen - weiß nicht wem - verloren.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

18.06.2010 21:21
#3 RE: Der WM-Thread antworten

Sie haben gegen Serbien verloren, und alle Vuvuzelas sind verstummt.
Das mit dem kollektiven Wahn trifft es ganz gut. Ich kann auch nicht ganz verstehen, weshalb die halbe Nation wegen eines eher einfach strukturierten Ballspiels so austicken kann.
Was ich aber immerhin schön finde, ist, dass man sich seit der WM 2006 wieder traut, Deutscher zu sein. Vorher war man ja da automatisch schon halb ein böser Nazi.

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

27.06.2010 08:49
#4 RE: Der WM-Thread antworten

Noch was lustiges passend zur WM.

Diese Fragen über Südafrika wurden auf einer südafrikanischen
Tourismuswebseite gestellt und vom Webmaster der Seite beantwortet.
Dieser hatte offensichtlich richtig gute Laune!


F: Werde ich in den Straßen Elefanten sehen? (USA)
A: Hängt davon ab, wie viel Alkohol Sie trinken.


F: Wie läuft die Zeit in Südafrika? (USA)
A: Rückwärts. Bleiben Sie nicht zu lange, sonst sind Sie zu klein, um
allein wieder zurückzufliegen.


F: Gibt es ATMs (Geldautomaten) in Südafrika? Und können Sie mir bitte
eine Liste von diesen in Johannesburg, Kapstadt, Knysna und Jeffrey´s
Bay schicken? (GB)
A: An was ist Ihr letzter Sklave gestorben?


F: Können Sie mir Informationen über Koalabärenrennen in Südafrika
schicken (USA)
A: Aus-tra-li-en ist die große Insel in der Mitte des Pazifiks.
Af-ri-ka ist der große dreieckige Kontinent südlich von Europa, Wo es
keine... ach, vergessen Sie´s. Sicher, Koalabärenrennen finden jeden
Dienstagabend in Hillbrow statt. Kommen Sie nackt.


F: Welche Richtung ist Norden in Südafrika? (USA)
A: Sehen Sie nach Süden und drehen Sie sich dann um 180 Grad.


F: Kann ich Besteck in Südafrika einführen? (UK)
A: Wieso? Nehmen Sie doch die Finger, genau wie wir.


F: Gibt es Parfum in Südafrika? (Frankreich)
A: Nein, brauchen wir nicht. WIR stinken nicht!


F: Können Sie mir die Regionen in Südafrika nennen, wo es weniger Frauen
gibt als Männer? (Italien)
A: Ja, in Nachtclubs für Schwule.


F: Feiern Sie Weihnachten in Südafrika? (Frankreich)
A: Gelegentlich - das heißt ungefähr einmal im Jahr.


F: Gibt es die Beulenpest in Südafrika? (Deutschland)
A: Nein. Aber bringen Sie sie doch mit!


F: Werde ich dort Englisch sprechen können? (USA)
A: Sicher - wenn Sie diese Sprache beherrschen, können Sie sie auch dort sprechen.


F: Bitte schicken Sie mir eine Liste mit den Krankenhäusern, die ein
Serum gegen Klapperschlangenbisse besitzen. (USA)
A: Klapperschlangen gibt es nur in
A-me-ri-ka, wo Sie herkommen. In Südafrika gibt es nur vollkommen
harmlose Schlangen - diese können sicher gehandhabt werden und eignen
sich hervorragend als Spielkameraden für Hamster und andere Haustiere.


F: Gibt es Supermärkte in Kapstadt, und gibt es das ganze Jahr über
Milch? (Deutschland)
A: Nein, wir sind eine Nation von streng veganischen Beerensammlern.
Milch ist bei uns illegal.


F: Regnet es eigentlich in Südafrika? Ich habe im Fernsehen noch nie
gesehen, dass es regnet. Wie wachsen dort dann die Pflanzen? (UK)
A: Wir importieren alle Pflanzen voll ausgewachsen und buddeln sie hier
ein. Dann schauen wir zu, wie sie langsam eingehen.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

27.06.2010 21:02
#5 RE: Der WM-Thread antworten

_______________

Liebe Grüße
Majka

Renate Offline




Beiträge: 931

27.06.2010 22:21
#6 RE: Der WM-Thread antworten

Hallo Lady Masque,

ehrlich gesagt, mich interessiert Fussball auch nicht sonderlich. Habe mir auch die Spiele nicht angesehen,
höre nur von meinem Mann oder Kollegen ob die deutsche Mannschaft gut oder schlecht gespielt haben.
Ich finde das immer irgendwie auch eigenartig wenn es heißt "wir" haben gewonnen, "wir" sind Sieger, oder
"wir" haben verloren. Hört sich so an als hätte ganz Deutschland mit gespielt. Es sind 11 Leute die da
spielen.
Ich finde es generell auch gut, dass es seit 2006 wieder einen gesunden Nationalstolz in unserem Land gibt.
Denn wir haben auch vor und nach dem 3. Reich eine Geschichte, die sich durchaus sehen lassen kann. Also
auch was Dichter, Denker, Künstler usw. angeht. Andere hatten den nationalstolz wie selbstverständlich, wir
durften ihn quasi nicht haben. Ich finde es gut, dass er auftaucht in einer normalen Art und Weise. Also
nicht übertrieben, einfach mehr von Freude wie beim Fussball begleitet oder bei einem Sieg beim Song-Contest.

Heut4e hat die deutsche Mannschaft ja gegen England gewonnen. Vorher sagten schon mehrere Leute, die Engländer
werden wieder über uns herziehen in der Presse, was vermutlich auch stimmt. Die Engländer sind gegen uns.
Ich war oft in England, ich konnte da nie feststellen, dass die Engländer uns nicht mögen. Die Leute waren
immer nett und freundlich, ih habe da nie deutsch-Feindlichkeit erlebt. Ich finde es immer schade, wenn
die Presse dann die Stimmung so anheizt, die Menschen selbst aber so gar nicht sind.
Aber ich sage mal die Presse ist in jedem Land ein Kapitel für sich.

Aber interessant auch ist dass bei so einem Spiel immer die Worte "Gegner", "die anderen schlagen", "siegen"
"verlierenb" kommen. Ist irgendie fast wie in einer -Schlacht oder? Auch wenn es nicht so extrem gemeint ist.

Gruß Renate

Majka Offline




Beiträge: 8.785

27.06.2010 23:23
#7 RE: Der WM-Thread antworten

Zitat
Ich finde es generell auch gut, dass es seit 2006 wieder einen gesunden Nationalstolz in unserem Land gibt.



Erlaubt mir bitte einen Blick einer Ausländerin, die Deutschland zu ihrer zweiten Heimat gemacht hat:
Ich finde es in Ordnung, dass die Deutschen ENDLICH mal mit der Selbstgeißelung aufgehört haben. Die ganzen Jahre - seit 1991 lebe ich hier - habe ich nur gesehen, wie man Angst hatte, sich zu der deutschen Fahne zu bekennen. Bei der WM 2006 war es zum erstenmal, als sich die Deutschen als Nation wieder entdeckt haben. Das fand ich super.
Dieses Zugehörigkeitsgefühl finde ich schön. Daher verstehe ich auch die Identifizierung mit der nationalen Elf oder - wie neulich - mit der Lena beim Song Contest.
Sei es den Deutschen gegönnt, dass sie sich selbst als Nation wieder entdeckt haben. Das finde ich sehr schön.

Noch ein kleiner Nachtrag: Fußball interessiert mich nicht, aber beim Eishockey fiebere ich bis heute mit den Tschechen mit. Als sie 1998 in Nagano die Goldmedaille holten, habe ich bei dem Siegestor vor Freude wie ein Affe gebrüllt und es war mir egal, was meine Nachbarn dazu meinen. Die Freude musste einfach raus. Es war etwa um vier Uhr früh, wohlgemerkt...

_______________

Liebe Grüße
Majka

Renate Offline




Beiträge: 931

09.07.2010 10:56
#8 RE: Der WM-Thread antworten

Hallo Zusammen,

nachdem die Deutsche Mannschaft Argentinien so grandios geschlagen hat, war es wohl gegen Spanien
eher nichts. Mein Mann sagte, die Deutschen haben wie gehemmt gespielt. Nun gut ist das Endspiel
Spanien - Niederlande.
Ich halte jetzt mal den Niederländern die Daumen. Waren die überhaupt schon mal Weltmeister? Den
Trainer von denen habe ich mal im Interview gesehen und fand ihn sehr sympathisch.

Ich finde es auch immer schön, wenn jemand Weltmeister wird, der es noch nie war. Da ist die Freude
meine ich noch größer als sonst.
Mal sehen ob ich im Urlaub was mitkriege, wer dann gewonnen hat. Ich bin ab Samstag in Finnland.

Renate

Majka Offline




Beiträge: 8.785

09.07.2010 15:17
#9 RE: Der WM-Thread antworten

Wikipedia weiß alles - daher kann ich jetzt auch "angeben"

Zitat
Als niederländische Fußballnationalmannschaft (ndl.: Nederlands Elftal) wird die Fußballauswahl der Niederlande bezeichnet. Seit 1905 traten 701 Spieler für das vom Koninklijke Nederlandse Voetbal Bond organisierte Team an. In 689 Spielen konnte die niederländische Nationalmannschaft 338 Siege feiern; 196 Partien verlor sie. Sie nahm bislang an acht Fußball-Weltmeisterschaften und ebenso vielen Europameisterschaften teil; für die WM 2010 hat sie sich als erstes europäisches Team qualifiziert. Ihre größten Erfolge waren der Europameistertitel 1988 sowie zwei Vizeweltmeisterschaften 1974 und 1978 und drei Bronzemedaillen bei den Olympischen Spielen 1908, 1912 und 1920. Aufgrund der seit dem 21. Dezember 1907 traditionellen orangefarbenen Trikots und des in den Niederlanden herrschenden Königshauses Oranien-Nassau wird die Mannschaft auch als Oranje elftal oder kurz Oranje, im Deutschen auch falsch im Plural als Oranjes bezeichnet.



Also wenn Niederländer gewinnen, dann sind sie tatsächlich zum ersten mal Weltmeister.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

09.07.2010 16:05
#10 RE: Der WM-Thread antworten

Die Spanier waren auch noch nie Weltmeister. Trotzdem gehört auch meine Sympathie eher den Underdogs aus Holland. Obwohl die Spanier gegen Deutschland schon sehr gut gespielt hatten, das muss man neidlos anerkennen.
Es ist aber schon erstaunlich, wie weit so eine Nation mitgeht. Am Donnerstag gab es überall, wo ich hinkam, nur betretene Mienen. Das war so ähnlich, wie damals, als ich noch bei der Kirche/Diözesane Einrichtung gearbeitet habe und Kohl abgewählt wurde/ Schröder an die Macht kam. An dem Tag danach war ich die einzige, die gut gelaunt war.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

09.07.2010 16:17
#11 RE: Der WM-Thread antworten

So ist es nun mal in der Fußball-Nation Deutschland.
Beim Spiel gegen Argentinien habe ich nach der Anzahl der Jubelschreie meiner zahlreichen Nachbarn auf 3:1 bzw. 4:1 für Deutschland getippt. Danach hab ich mich auf Videotext informiert, wie der Ausgang tatsächlich war.

Nach dem Halbfinale wusste ich, dass Deutschland verloren hat - es war überall still, keine Freudeschreie, nur einmal eine lautstarke Enttäuschung. Also tippte ich, es musste 1:0 für Spanien gewesen sein. Ist eigentlich einfach, wenn man der Massenstimmung aufmerksam zuhört. So sind die Leute nun mal...

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.785

12.07.2010 13:34
#12 RE: Der WM-Thread antworten

Sei die Freude den Siegern gegönnt und Trost den Besiegten - beide haben sich ihren Traum erfüllt...
Spanien war überhaupt zum ersten Mal im Finale, während die Niederländer schon zum dritten Mal.

Köstlich amüsiert hab ich mich über die Journalistenmeute wegen der heiß begehrten Oktopus-Orakel...

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

12.07.2010 15:09
#13 RE: Der WM-Thread antworten

Wir haben das Spiel auch geguckt. Die Spanier haben insofern verdient gewonnen, als die Niederländer ziemlich heftig und grob gefoult haben.
Das Theater um das "Orkrakel" Paul fand ich aber auch lustig. Und Paule hatte doch Recht.

Elke Offline




Beiträge: 2.637

12.07.2010 19:34
#14 RE: Der WM-Thread antworten

Das mit der Krake ging ja wohl irgendwie an mir vorbei.
Hatte sie vorausgezeigt, dass Spanien gewinnen wird ?

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

12.07.2010 20:05
#15 RE: Der WM-Thread antworten

Ja, unter anderem hat er das Finale vorausgesagt. Auch bei den deutsch Spielen lag Paule immer richtig.
Es gibt sogar einen Wikipedia-Eintrag dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_%28Krake%29

Das isser:

Seiten 1 | 2
 Sprung