Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 322 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Jeannette ( Gast )
Beiträge:

26.12.2006 23:17
Musik antworten
Huhu, ihr Lieben,

Musik hat viel mit Schwingungsenergie zu tun.

-----------
Salve!
Nur, wer das Chaos in sich trägt, kann tanzende Sterne gebären. http://www.tinyurl.com/fab5h

Satjamira ( Gast )
Beiträge:

30.12.2006 12:04
#2 RE: Musik antworten
Hier ein Link für Musik, die in meinem Hause entstanden ist und endlich nach aussen kommt:

http://www.myspace.com/elementscreactive

darüber freue ich mich.

Ist nicht alles mein Stil ... scheint aber den Jungen zu gefallen

Elke Offline




Beiträge: 2.637

30.12.2006 12:57
#3 RE: Musik antworten

Hallo Jeanette,
statt der vielen Links, die Du hier reinstellst, würde mich viel mehr interessieren,
was Du über das Thema "Schwingungsenergien der Musik" berichten kannst.

Die Links kann sich jeder im Internet heraussuchen, doch was Schwingungen in einem bewirken,
dass wäre wirklich und wahrhaftig hilfreich.

Licht und Liebe
Elke

Majka Offline




Beiträge: 8.785

30.12.2006 16:19
#4 RE: Musik antworten

Liebe Jeannette,
ich gehe davon aus, dass die Betreiber der Webseiten, die du hier verlinkt hast, damit auch einverstanden sind. Hast du ihre Zustimmung eingeholt?
Falls nicht, sag mir Bescheid und ich werde die entsprechenden Beiträge löschen.
_______________

Liebe Grüße
Majka

Jeannette ( Gast )
Beiträge:

31.12.2006 20:26
#5 RE: Musik antworten
Das geht in Ordnung, Majka

-----------
Salve!
Nur, wer das Chaos in sich trägt, kann tanzende Sterne gebären. http://www.tinyurl.com/fab5h

Jeannette ( Gast )
Beiträge:

31.12.2006 22:03
#6 RE: Musik antworten

Uups, hier ist alles manchmal ein wenig transparent zu lesen...

War keine Absicht, Elke, dass ich das überlesen habe, was Du fragtest.

Schwingungsenergien in der Musik kann man nicht mit Worten begreifen. Man spürt es...

Es hat verbindende Kraftsprache in den interferierenden Akustik-Wellen, in die man sich mental reinsteigern kann bis zum Interferieren von Oberleitungen der Strassenbahn mit Magnetlinienfeldern um die Erde, wenn man will, kann man auch dort die Kommunikation spüren, erfühlen. Ich sete das ein, wenn ich spüre, da liegt was in der Luft, jenseits von Frieden...Z.B. Atomraketen oder Atomkraftwerke, die ja auch eine grosse Bedrohung darstellen derzeit. Zwischenmenschlich kann man auch Töne in den Tönen wahrnehmen. Sie geniessen...Mir zieht sich der Magen zusammen, wenn ich etwas höre, was nicht nach meinem Ohrgeschmack ist mittlerweile, nicht nur bei Stimmen, auch bei Musik. Hm, ich kann mom nicht so gut darüber nachdenken, weil ich meditiere. Für den Weltfrieden, sorry...Ich schreib später nochwas dazu. Dieses Meditieren mache ich auch über Tiefseerauschen, da ich doppeltes Wasserzeichen bin, habe ich verstärkt Zugang zu Walen.
-----------
Salve!
Nur, wer das Chaos in sich trägt, kann tanzende Sterne gebären. http://www.tinyurl.com/fab5h

Elke Offline




Beiträge: 2.637

31.12.2006 22:11
#7 RE: Musik antworten

Hallo Jeanette,
das klingt sehr interessant.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mehr darüber berichten könntest, und
welche Erfahrungen Du bisher gesammtelt hast.

Das Thema Schwingungen/Energien fasziniert mich sehr.
Solltest Du mehr dazu schreiben, wäre es vielleicht sinnvoll, wenn Du dafür
ein extra Thema ins Forum stellt.
Dort könnte man sich z.B. über Schwingungen der Musik und Farben austauschen.

Licht und Liebe
Elke

Jeannette ( Gast )
Beiträge:

31.12.2006 22:16
#8 RE: Musik antworten

Ja. Das ist eine sinnvolle Idee.

Und nun lass ich mich was von Chillout betören (linktip s.o.)

Musik ist Instrument der Magie.
-----------
Salve!
Nur, wer das Chaos in sich trägt, kann tanzende Sterne gebären. http://www.tinyurl.com/fab5h

Elke Offline




Beiträge: 2.637

31.12.2006 22:24
#9 RE: Musik antworten

Es ist schon erstaunlich, welchen Einfluss Musik auf den Körper nimmt.
Wenn ich z. B. zum Power-Walken ging, habe ich mir immer "Kontor"-Musik oder Trance-Musik angehört.
Diese Musik hatte den richtigen Takt, um forsch und frohen Mutes durch die Botanik zu walken

Wenn ich diese Musik höre, spüre ich, wie innerlich immer mehr Power bekomme

Meinte Tochter amüsiert sich schon über mich. Kaum legt sie House-Musik oder ähnliches ein,
fängt Muttern an zu tanzen und zu zappeln

Licht und Liebe
Elke

Jeannette ( Gast )
Beiträge:

31.12.2006 22:47
#10 RE: Musik antworten

Hihi...Süss!
-----------
Salve!
Nur, wer das Chaos in sich trägt, kann tanzende Sterne gebären. http://www.tinyurl.com/fab5h

Jeannette ( Gast )
Beiträge:

05.01.2007 13:48
#11 RE: Musik antworten
Von Smetana "Die Moldau" höre ich auch immer wieder gerne. Es gibt eine richtige begleitende Geschichte dazu: Mit Hochzeit am Ufer, mit Quelle-Fluss-Strom-Steigerung. Mein Vater erzählte sie uns als Kinder immer zu der Musik und ich hörte dann immer gespannt nach den Instrumenten und habe sie fein säuberlich dabei analysiert, welches gerade welches Instrument war und wofür es stand. Die Moldau ist ein Stück von Smetana aus dem Gesamtwerk "Mein Vaterland" von ihm.

Imgrunde habe ich mir als Kind auch immer den Rhein vorgestellt oder, weils bei uns der nächst grössere Strom inner Nähe war, aber auch die Donau, weil wir Verwandte in Passau hatten und dann die Gabelung dort mit der Ils und dem Inn, die Rur (Roer), die nach Holland über Roermond in die Maas fliesst und die dann in die Nordsee fliesst.

Es gibt schöne Geschichten zu klassischer Musik. Z. B. auch von Mousorkski: "Bilder einer Ausstellung". Dies wurde später von Tomita vertont auf Syntheziser und bildet mit den Ursprung (ausser Yellow) zu den Anfängen des Techno.

Oder Dvorak. Sehr schön melancholisch-sentimental...*Schwärm*
-----------

Meine Leinwände stapel ich bevorzugt queer zur Wand.

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

14.01.2007 15:09
#12 RE: Musik antworten

Musik reißt einen wirklich auf andere Schwingungsebenen. Neuerdings habs ich mir angewöhnt jeden tag vor der Schule die Scissor sisters zu hören. Da hab ich dann das Gefühl dass ich auch die 2 Mathe-Stunden am montag packen kann. Man schwingt dann einfach ganz anders. Du musik auf myspace.com ist nicht so mein Ding.

( \__/ )
(O. o)
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

HELP HIM!!!! HELP HIM!!!

Free Hugs »»
 Sprung