Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Lagerfeuer
Thalia Offline




Beiträge: 2.043

20.07.2010 20:13
es gibt keinen Zufall antworten

Gestern wollte ich meine Tochter vom Zug abholen. Ich musste ein wenig warten weil ich viel zu früh da war. So bekam ich folgendes mit:

Eine Mutter brachte ihren Sohn zum Bahnhof. Er hatte so schweres Gepäck, dass sie einen Teil davon mit ihrem Fahrrad schob. Auch sie mussten warten und unterhielten sich. Ich war etwas weit weg um zu verstehen was sie redeten. Als dann der Zug angesagt wurde, musste ich an den beiden vorbei gehen und ich hörte wie er sagte... *ich hab mein Ladekabel fürs Laptop nicht dabei*. Beide suchten nochmal die Taschen durch, doch dann kehrten sie um ohne, dass er in den Zug stieg.... Ich erzählte es meiner Tochter. Das war gestern....

Heute morgen wurde unsere Tochter zur Uni abgeholt. Nach fünf Minuten stand sie wieder in der Tür.... *Ich hab mein Ladekabel vergessen, gut, dass du mir gestern das von dem jungen Mann erzählt hast. Das fiel mir wieder ein und dadurch habe ich es bemerkt*

Es sollte wohl so sein, auch dass ich sein Missgeschick mitbekommen hatte.

Thalia

Majka Offline




Beiträge: 8.781

21.07.2010 06:58
#2 RE: es gibt keinen Zufall antworten

Klasse! Eine schöne Geschichte!
Es gibt tatsächlich keine Zufälle.
Deine Achtsamkeit brachte einen Vorteil auch für deine Tochter.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.637

21.07.2010 17:48
#3 RE: es gibt keinen Zufall antworten

Das ist ein gutes Beispiel dafür, was alles möglich ist.
Auf solch eine Idee wäre ich von selbst nie gekommen.

Ja - die Helferlein sind doch sehr erfinderisch

Danke fürs Mitteilen.

 Sprung