Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Renate Offline




Beiträge: 961

05.10.2010 01:24
Die Wanderhure - Buch und Film antworten

Hallo zusammen,

morgen Abend kommt im Fernsehen der Film "die Wanderhure" nach dem gleichnamigen Roman von Iny Lorentz.

Der Roman ist echt super, fand nicht nur ich, sondern das haben mir auch mehrere Leute bestätigt, die
ihn gelesen haben. ich weiß natürlich nicht wie gut die Verfilmung ist, wollte aber nur mal drauf
aufmerksam machen.

Dienstag, 5.10.2010 20.15 Uhr SAT 1

Gruß Renate

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

05.10.2010 08:45
#2 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

.... also, ich fand den Roman ziemlich übel, eher reißerisch und auf Bild-Zeitungs-Niveau. Soll heißen, es dreht sich fast nur um niederen Sex und Gewalt, innerhalb einer dünnen Rahmenhandlung. Den Film werde ich mir daher auch nicht ansehen, ich brauche diese Energie momentan nicht in meinem Leben.
Wünsche denjenigen, die ihn schauen wollen, aber viel trotzdem viel Freude damit.

Elke Offline




Beiträge: 2.650

05.10.2010 18:50
#3 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

Ich werde mal reinschauen.
Sollte es mir gefallen, schaue ich mir den Film ganz an.

Lieb Renate, danke für den Hinweis.

Majka Offline




Beiträge: 9.004

05.10.2010 22:57
#4 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

Heute abemd gabs ein kurzer Hinweis auf den Film - in der Werbepause. Offensichtlich geschah gerade ein Mord oder sowas... Also die Vorschau hat bei mir eher auf Ablehnung gestoßen.
Bin gespannt, was ihr berichtet. Der Film wird bestimmt nicht zu meinem morgigen Abendprogramm gehören.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.650

07.10.2010 20:51
#5 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

Ich habe mir den Film angeschaut.
Mir hat er auch gefallen und die Art und Weise, wie Frauen behandelt wurden,
sind wohl typisch für das Mittelalter. Einige Szenen erinnerten mich stark an den Film "Die Päpstin".
Ist wirklich gruselig, wie man Frauen behandelt hat.

Danke, liebe Renate, für den Tip.

Renate Offline




Beiträge: 961

07.10.2010 22:30
#6 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

Hallo,

ich habe mir den Film natürlich angesehen, weil mir wie gesagt das Buch sehr gut gefallen hat.
Ich fand im Buch wurde die mittelalterliche Welt sehr anschaulich dargstellt. Das war eine
Zeit in der man mit den Leuten nun mal nicht zimperlich umgegangen ist.
Jedenfalls muss ich sagen, ich war positiv überrascht, denn ich fand die Verfilmung wirklich
gelungen, was nicht so oft bei Romanverfilmungen der Fall ist. Natürlich ist das Buch umfassender
noch, aber was möglich war hat man im Film m.E. schon gut umgesetzt.

Im November soll ein Vierteiler kommen zu Ken Follets Roman "Die Säulen der Erde" auf den ich
auch neugierig bin, denn das Buch, das ich vor vielen Jahren gelesen habe, fand ich auch sehr gut.

Grüße Renate

Elke Offline




Beiträge: 2.650

07.10.2010 22:33
#7 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

Davon habe ich auch gehört, dass der Film "Die Säulen der Erde" im Fernsehen kommen soll.
Darauf freue ich mich auch schon. Das Buch habe ich nicht gelesen, aber ich habe gehört,
dass es gut sein soll.

Vielleicht sollten wir zu diesem Film einen neuen Beitrag aufmachen.

Renate, weißt du schon, wann der Film kommen soll ?

Majka Offline




Beiträge: 9.004

09.10.2010 22:56
#8 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

Danke für euere Eindrücke, ihr beiden .
Ich habe mir an dem Abend auf Tele5 den Film "Der Duft von Lavendel" angeschaut - eine Geschichte, die um 1936 in Cornwall spielt. Sie erzählt von zwei alten Schwestern, die ein ruhiges und ziemlich langweiliges Leben führen, bis eines Tages ein Sturm einen Fremden an die Küste heranspült. Diese zwei alten Damen pflegen den jungen Mann namens Andrzej gesund, ohne zu ahnen, dass sie dadurch für die Welt ein Violinen-Genie gerettet haben.
Ein liebevoll gemachter Film - es war eine Wonne ihn zu sehen. Hier der Link, falls ihr mehr über den Inhalt wissen möchtet: http://www.film.de/Der-Duft-von-Lavendel

_______________

Liebe Grüße
Majka

Renate Offline




Beiträge: 961

10.10.2010 18:39
#9 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

Hallo,

Anfang November soll "die säulen der erde" in einem Vierteiler im TV gezeigt werden.

Übrigens "Der Duft von Lavendel" den Film habe ich auch schon gesehen. Hat mir wirklich auch sehr
gut gefallen.

Gruß Renate

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

11.10.2010 23:15
#10 RE: Die Wanderhure - Buch und Film antworten

"Die Säulen der Erde" hab ich nie gelesen weil es so dick ist und ich nicht unbedingt der Fan von historischen Roamnen bin. aber "die Wanderhure" glaube ich muss ich lesen damit ich endlich mal mitreden kann gg.

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

 Sprung