Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Wohnstube
Majka Offline




Beiträge: 8.781

16.12.2010 23:47
Leise rieselt der Schnee... antworten

Wenn der Schnee fällt, wird es überall ganz still, als ob alle gewöhnlichen Geräusche abgeschaltet worden wären. Wenn man in der warmen Stube sitzt und die schwebenden Schneeflocken beobachtet, ist es romantisch und schön, wenn man draußen zu tun hat (z.B. beruflich), ist die Betrachtungsweise wohl etwas anders.

Ich gebe ehrlich zu: da ich jeden Tag halbe Stunde zu Fuß auf Arbeit gehe, genieße ich die weiße Pracht, auch wenn es manchmal ordentlich windig ist und wenn der Schnee ins Gesicht bläst, muss man sich halt ordentlich einpacken. Auf mich trifft eher die Situation Nr. 1 zu - Schnee aus einer warmen Stube beobachten, die kurze Zeit draußen ist ja meine freie Entscheidung, ein Spaziergang entlang der Elbe, durch einen Park, eigentlich könnte ich auch mit dem Auto fahren.
Darüber hinaus hab ich auch keine Pflichten, den Schnee wegzuschippen.



Wie gehts euch mit den vielen Schneemassen?

Bei der heutigen Wettervorhersage kam ein kleiner Hinweis: Es ist eigentlich noch Herbst, denn der Winter beginnt nach dem Kalender eigentlich erst nächste Woche - am 22. Dezember.

Dabei fiel mir gleich ein: "Ob es der Winter auch weiß?"

Auf jeden Fall freue ich mich auf die weiße Weihnacht.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

17.12.2010 00:32
#2 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

also ich finde den vielen schnee schön, und weiße wheinachten müssen unbedingt sein! :P

lästig wird der schnee beim autofahren-es ist total rutschig. und fortgehen ist gar nicht mehr so einfach wenn sich die mama weigert mich whärend eines schneegestöbers irgendwohin zu fahren O.o
Sonst merke ich nicht soviel negatives-bin ja meistens schön im warmen. was anderes ist es wenn man z.B obdachlos ist oder nicht genug geld zum heizen hat O.o

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

Elke Offline




Beiträge: 2.637

17.12.2010 09:08
#3 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Ich pack mich auch warm ein und erobere meine Ziele zu Fuß
In der Stadt finde ich den Schnee eher lästig.
Mich ärgert es z.B. etwas, wenn die Schneeräumungsdienste die Fußgängerüberwege einfach zuschippen.
Dies finde ich verantwortungslos. Wie sollen ältere oder behinderte Menschen über die Straßen kommen.

Wenn ich schön im Warmen sitze, erfreue ich mich auch an der weißen Pracht.

Schön finde ich auch, dass ich nachts Tiere beobachten kann, wenn sie über den Schnee laufen -
sonst sehe ich sie nie.

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

17.12.2010 10:56
#4 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Schön daran ist, dass weniger Getriebe wie sonst auf den Straßen ist. Es fährt nur noch raus, wer dringend muss. Das bringt mehr Ruhe rein.
Das Wege-,Autos-, Straßen und Mülltonnen freiräumen nert mich aber zugegeben allmählich. Jetzt haben wir in der Früh schon geräumt und ich kann gleich nochmal räumen. Zudem wohnen wir in einer Privatstraße, wo die Anwohner selber auch noch die Straße räumen müssen.
Am ersten Dezember bin ich mit drei kleinen schreienden Kindern nachts eine Strecke gefahren, die normal 15 Minuten dauert, wir waren 1 1/2 Stunden unterwegs. Das ging schon gut an die Substanz. Alles nur wegen dem Schneechaos. Mein Mann hat in derselben Nacht drei Stunden heim von München gebraucht.

Also, wegen mir kann ruhig mal ne Schneepause eintreten. Muss ja nicht alles gleich wegtauen, aber wenn es mal ein paar Tage aufhören könnte, unablässig wie bekloppt zu schneien, wäre es auch ganz nett.

Thalia Offline




Beiträge: 2.043

18.12.2010 17:37
#5 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Stimmt... für die Autofahrer sind diese Schneemassen nicht so toll, aber sonst, solange der Schnee noch weiß ist, finde ich das Wetter zur Zeit prima. Ich genieße es auch morgens ganz früh schon unsere Einfahrt freizuschieben. Noch ist der Schnee ja daunenweich und ich kann alles mühelos machen. Es ist immer eine ganz meditative Arbeit. Die Gedanken fließen dabei so schön. Ich mag es so wie es gerade ist... doch leider kommt meist anschließend das Glatteis und das ist dann nicht mehr so toll. So oft wie Anfang diesen Jahres, als es glatt wurde, bin ich noch nie zuvor auf meinem Po gelandet. Es fällt sich auch nicht mehr so einfach, doch toitoitoi, bis jetzt ist mir dabei nichts ernstliches passiert.

So ist es bei mir

Thalia

Renate Offline




Beiträge: 930

18.12.2010 23:36
#6 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Hallöchen,

ich finde den Schnee wunderschön. Am Liebsten ist es mir natürlich wenn die Straßen frei sind und auf den Wiesen-
Feldern-Bäumen der Schnee liegt, was man aber nicht immer haben kann. Heißt es halt vorsichtig fahren. Wichtig ist
auch dass kein Eisregen kommt, der ja in manchen Regionen schon war.
ich finde es ist wie in einem Märchenland. Besonders genieße ich das beim Hundespaziergang am Abend. Da ist es
still draußen, kaum jemand unterwegs und dann der Schnee und die Advents-Weihnachts-Beleuchtung.... wunderbar.

Grüße Renate

Majka Offline




Beiträge: 8.781

19.12.2010 00:10
#7 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Bei meiner letzten Fahrt nach Dresden war es gerade der Morgen nach dem Blitzeis. Das Ergebnis: in unserer Fahrtrichtung auf einem Abschnitt von etwa 70 km "nur" zwei Autos im Graben, es staute sich ab und zu und die ganze Fahrt dauerte etwa doppelt so lange wie sonst, in der Gegenrichtung allerdings die Autobahn an zwei Stellen gesperrt: einmal wegen zwei ineinander verkeilten LKWs, die sogar die mittlere Leitplanke auf die Gegenfahrbahn gedrückt haben (das war der Stau in meiner Richtung), einige wenige Kilometer weiter wurde sogar ein Kran eingesetzt, um die Autobahn von den umgekippten LKWs zu befreien. Ich war heilfroh, dass ich bei den Verhältnissen "knitterfrei" durchgekommen bin.
Bei der Rückreise war für die Region Magdeburg eine Unwetterwarnung herausgegeben. Da habe ich mich nach dem Bauchgefühl leiten lassen. Der Regen (- und damit auch das Glatteis) setzte etwa eine halbe Stunde nach meiner Rückkehr ein. Klar, dass ich mich bei all meinen lieben Schutzn vom Herzen bedankt habe.

Daher habe ich auch volles Verständnis und Mitgefühl mit Menschen, die in den Autos irgendwo stecken bleiben. Der längter Stau, wo ich hängen geblieben bin, weil die Meldung zu spät kam, war 12 km lang - auf der A7 bei Hannover, aber das war im Sommer, das ist was anderes als bei Minusgraden.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.781

28.12.2010 11:38
#8 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Es schneit und schneit und schneit und schneit... Über Weihnachten fielen hier weitere 10 - 15 cm Neuschnee.
Autofahren, insbesondere in den Nebenstraßen, ist beschwerlich, aber die Landschaft ist einfach wunderschön.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Thalia Offline




Beiträge: 2.043

28.12.2010 18:18
#9 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Bei uns ist auch alles im Winterschlaf.

Seht selbst wie alles verschneit ist.



Heute war der erste Tag an dem ich nicht Schnee schaufeln musste.
Wir wissen schon gar nicht mehr wohin damit.

Thalia

Elke Offline




Beiträge: 2.637

28.12.2010 19:48
#10 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Liebe Thalia,
das sieht ja wunderschön aus -
wie im Märchen.

Ja, wer Schnee schieben muss, hat in diesem Winter viel zu tun.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du nicht allzu viel Schnee
schaufeln musst.

Danke für das Foto.

Majka Offline




Beiträge: 8.781

28.12.2010 21:55
#11 RE: Leise rieselt der Schnee... antworten

Es ist ja märchenhaft schön. Bei uns sieht es genauso romantisch aus. Vielen Dank fürs Foto, liebe Thalia!
Mit dem Schneeschaufeln ist es leider weniger romantisch. Wie sieht´s mit den Dächern aus? Halten sie durch?

_______________

Liebe Grüße
Majka

 Sprung