Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Wohnstube
Heuler Offline




Beiträge: 1.692

14.06.2011 16:53
Mondfinsternis am 15.06 antworten

Morgen findet eine Mondfinsternis statt-ein roter Mond wird am Nachthimmel erscheinen! Bestimmt wunderbar anzuschaun, wenn es nicht bewölkt ist

Hier etwas über die mystischen Hintergründe der Mondfinsternis in verschiedenen Kulturen: http://artedea.net/blog/381/#more-381

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

Thalia Offline




Beiträge: 2.042

14.06.2011 17:57
#2 RE: Mondfinsternis am 15.06 antworten

Liebe Heuler,

danke für den Hinweis und den tollen Link.

Liebe Grüße
Thalia

Elke Offline




Beiträge: 2.637

14.06.2011 20:03
#3 RE: Mondfinsternis am 15.06 antworten

Danke, liebe Heuler -
da werde ich doch mal morgen schauen, ob sich der Mond sehen lässt.

Majka Offline




Beiträge: 8.781

14.06.2011 22:21
#4 RE: Mondfinsternis am 15.06 antworten

Danke für den Tipp und den LLInk.
Jede Mondfinsternis hat was Besonderes... Bei mir scheint der Mond direkt ins Fenster - hoffentlich bleibt morgen Abend der Himmel klar.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Julia Offline




Beiträge: 1.407

14.06.2011 22:52
#5 ...und Sonnenfinsternis 1. Juli 2011 antworten

...aus einem anderen Forum entnommen

Die Sonnenfinsternis vom 1. Juli 2011

Jedes Jahr finden zwei bis drei Finsternisse statt, bei der sich Sonne (Lebenskraft), Mond (Resonanz) und Erde (Lebensrealität) direkt begegnen. Die Finsternis vom 1. Juli findet im Zeichen des Krebses statt und hat aus zwei Gründen einen speziellen Status:

Sonnenfinsternisse finden in einem grossen Zyklus (Saros-Periode) statt, der rund 70 Finsternisse in einem Zeitraum von 1200 bis 1400 Jahren umfasst. Die aktuelle Finsternis ist der Beginn eines neuen Saros-Zyklus, welcher das Weltgeschehen bis ins Jahr 3237 begleiten wird. Das Zeitfenster ist vergleichbar mit einem Samen, welcher in die Erde gelegt wird und regelmässig Frucht tragen wird in den kommenden Generationen. Wir können diesem Samen unsere Energie mitgeben.

Seit gut einem Jahr dominiert eine starke Spannungsfigur von drei Planeten das Weltgeschehen und die persönliche Ebene vieler Menschen. Es sind drei mächtige Prinzipien, die um die Vorherrschaft kämpfen: Saturn (das Prinzip „Sicherheit“), Uranus („Revolution“) und Pluto („Macht und Ohnmacht“). Sie zeigen die tiefen Veränderungsprozesse an, die wir zur Zeit erleben, z.B. die politischen Umbrüche im arabischen Raum, die Nuklear-Katastrophe in Japan, die starken Verschiebungen in den globalen Kräfteverhältnisse und die drohenden Währungskrisen. Und natürlich die tiefen und teilweise umwälzenden Veränderungen im persönlichen Leben vieler. In dieser Sonnenfinsternis bilden nun Sonne und Mond mit den drei Planeten ein grosses Kreuz: Die Spannung will sich jetzt im Irdischen manifestieren.

Quelle:http://www.astrolog.ch/index.php?astrolog.ch_-%0Ahome

______________________

Gruss Julia

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

15.06.2011 11:16
#6 RE: ...und Sonnenfinsternis 1. Juli 2011 antworten

Super, das werd ich mir anschauen, danke für den Hinweis!

Thalia Offline




Beiträge: 2.042

16.06.2011 06:23
#7 RE: ...und Sonnenfinsternis 1. Juli 2011 antworten

Bei uns war der Himmel leider bewölkt, sodass wir das Schauspiel leider nicht beobachten konnten. Ich bin extra lange auf geblieben.

Liebe Grüße
Thalia

Julia Offline




Beiträge: 1.407

16.06.2011 13:02
#8 RE: ...und Sonnenfinsternis 1. Juli 2011 antworten



Schade...auch bei uns gab es zuviele Wolken...und zum lange aufbleiben war ich zu müde.

______________________

Gruss Julia

Shy Offline




Beiträge: 507

16.06.2011 13:09
#9 RE: ...und Sonnenfinsternis 1. Juli 2011 antworten

Hab es leider auch nicht gesehen....aber dafür sehr gut geschlafen....

Liebe Grüße

Shy

Ich liebe dich nicht, weil ich dich brauche
aber ich brauche dich, weil ich dich liebe....

Majka Offline




Beiträge: 8.781

16.06.2011 13:59
#10 RE: Mondfinsternis am 15.06 antworten

Auch nix gesehen...

_______________

Liebe Grüße
Majka

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

16.06.2011 15:41
#11 RE: Mondfinsternis am 15.06 antworten

Ich hab auch nix gesehen >.< Dafür schien der Mond dann um halb 1 Früh total durch mein Fesnter-aber eben weiß und nicht rot gg

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

Majka Offline




Beiträge: 8.781

16.06.2011 20:32
#12 RE: Mondfinsternis am 15.06 antworten

Da war die Mondfinsternis schon wieder vorbei.

_______________

Liebe Grüße
Majka

 Sprung