Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 878 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Wohnstube
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

30.07.2011 19:10
#16 RE: EU-Rettungspaket antworten

Das mit der Schuldenuhr ist schon krass. Keine Bank würde einem auf dieser Basis ein Gebäude finanzieren.
Ich war nach dem Abitur mit vier Mädels in New York. Auf einem Haus war auch eine Schuldenuhr montiert, da konnte man sehen, wie die Neuverschuldung der USA minütlich in die Höhe ging. Die Zahlen sind damals schon ganz schön schnell durch gerauscht. Ergebnis: Momentan stehen sie vor dem Staatsbankrott.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

30.07.2011 19:23
#17 RE: EU-Rettungspaket antworten

Kann sein, dass USA mal auch in die EU gehen will... Schon wegen dem "Rettungsschirm".

_______________

Liebe Grüße
Majka

Nijemeti Alexander Offline



Beiträge: 511

01.08.2011 01:01
#18 RE: EU-Rettungspaket antworten

Nun, mein Traum beruht auf Bedingungsloser-Liebe-Variante der Entwicklung der Beziehungen zwischen den Ländern, denn beharren die Balten oder auch Tschechien, Polen oder Ungarn auf ihren schlechten Erfahrungen mit der SU( wo man trotzalledem Russland nicht mit SU gleichsetzen daürfte), dann könnten sie einen Beitritt votieren, aber ist nicht DE und Polen und Tschechien im gleichen Muster gewesen, dennoch vertragen sie sich, alleine aus wirtschaftlichen Gründen schon, aber auch, weil diese Völker viel und gut gelernt haben in den letzten zwei Jahrhunderten. Also , wenn ein Land seine Entscheidungen aus Gefühl der Beleidigung oder Enttäuschung fällen würde, wäre dies nicht enorm "altenergetische" Entscheidung? Ich glaube die lichten Köpfe, die langsam den Platz in den Leitpositionen der Staaten einnehmen, werden schon konstruktive Lösungen finden können, denn die Jugend kann heute frei herumfahren, eigene Erfahrungen sammeln und jedes Volk so kennenlernen, wie es ist, und ich hoffe,dass die Jungen sich nicht mehr auf die Spielchen der alten Patrioten-Separatisten einlassen werden, denn auch irdisch ist Einheit und Eintracht besser, als Separatismus und Abschottung.So wird mein Traum schrittweise wahr, es sind nähmlich viele Sterne auf der Erde angekommen, und die werden sich nicht mit Alkohol, Drogen oder Rollenspielchen verdüstern lassen. USA ist übrigens stark genug ihre Küche selbst aufzuräumen, da werden auch unerwartete und unübliche Lösungen bald kommen.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

01.08.2011 01:11
#19 RE: EU-Rettungspaket antworten

Lieber Alexander,
jeder Traum über die Zukunf ist nur EINE der vielen potenziellen Zukünfte... denn alles geschieht eigentlich im Jetzt - und egal was du träumst, es ist immer nur eine der unzählig vielen Möglichkeiten, die eintreten könnten.
Aber das weißt du sicherlich auch sehr gut, gelle?

_______________

Liebe Grüße
Majka

Nijemeti Alexander Offline



Beiträge: 511

01.08.2011 01:14
#20 RE: EU-Rettungspaket antworten

Du gibst wohl nie nach?

Maerchenhexe Offline




Beiträge: 955

01.08.2011 11:37
#21 RE: EU-Rettungspaket antworten

Zitat
So wird mein Traum schrittweise wahr, es sind nähmlich viele Sterne auf der Erde angekommen



Zitat
Du gibst wohl nie nach?



Kann ich nur sagen: würde ich auch nicht bei solch apodiktischen Aussagen. Recht so, Majkalein.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

01.08.2011 22:38
#22 RE: EU-Rettungspaket antworten

@Alexander:

Zitat
Du gibst wohl nie nach?


Soll ich? Will ich aber nicht!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Nijemeti Alexander Offline



Beiträge: 511

04.08.2011 10:13
#23 RE: EU-Rettungspaket antworten

Hör mal ,liebe Majka, wie kommunizierst du mit deinen , über Karten , direktes Gespräch, Intuition ,Gedankenaustausch oder so, denn es kann doch nicht sein, dass wir bei wichtigen Kernfragen so verschiedene Standpunkte vertreten, ich kann z. B. direkt die Anweisungen hören, wenn ich konkret frage, meistens kommt was anderes als ich am liebsten hören würde(für mich eigentlich Beweis dafür , dass ich mich nicht einfach selbst bedödele), aber es sind immer nachvollziehbare und tief weise Infos, dann gibt es bei mir die Traumkommunikation, das mag ich am liebsten, denn da werde ich angeleitet, wie ich etwas zu bewerkstelligen soll, und wenn ich genau danach handle, passiert genau das , was ich geträumt hatte, das geht bei mir jetzt schon 7 Jahre so, aber auch früher habe ich Infos durch Gedankenblitze erhalten, wo ich gar nicht begreifen konnte, woher ich das gewusst habe. Also, es würde mich sehr interéssieren, warum unsere Meinungen so gegenseitig sind, wo wir doch offensichtlich von oben geführt werden, und zwar beide.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

04.08.2011 15:00
#24 RE: EU-Rettungspaket antworten

Vielleicht liegt es an anderen Auffassungen des Verstands und des Egos, lieber Alexander, und vor allem auf unseren unterschiedlichen Lebenserfahrungen.
Wo steht es geschrieben, dass der göttliche Garten nur EINEN Outfit haben muss? Wäre ziemlich langweilig, nicht wahr?
Die Art der Kommunikation ist sehr unterschiedlich, egal ob es Bilder sind oder Worte, oder ein Satz, der jemand in meiner Gegenwart sagt oder ein Tier, das mir "plötzlich" über den Weg läuft... Es hängt auch von meiner Achtsamkeit ab.
Auf jeden Fall PRÜFE ich jede Aussage, die ich bekomme, ob sie wirklich und wahrhaftig DIE Antwort ist. Das Ego ist sehr erfinderisch und kann sich wunderbar tarnen und sogar als Engel ausgeben. Ich habe dazu eine Menge von Techniken erlernt, um dies zu erkennen, aber auch das gelingt mir nicht immer. So ist es nun mal, wir sind bereit nur DAS wahrzunehmen und "sehen, hören" etc., was für uns auch akzeptabel ist.

Nur eins ist klar, Alex: Hier sind wir ALLE Lehrer und Schüler zugleich. Daher wirst du hier immer auf "Widerstände" stoßen, wenn du dich als "Oberlehrer" darstellst. Das ist nämlich ein sehr starker Anteil in mir - und der meldet sich sofort zum Wort. Er erkennt sich in deinem Spiegel sehr wohl und will dir auf diese Art u. Weise zeigen, WIE deine Aussagen auf die anderen wirken (können). Daher fühlst du dich vielleicht manchmal "überrumpelt", "ausgeschimpft", "zurückgewiesen" - unsere RE-Aktionen sind eben EIN Spiegelbild auch für dich.
Dabei ist es mir klar, wenn ich es dir so aufzeige, dass gleichzeitig DREI Finger auf mich zielen.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Shy Offline




Beiträge: 507

05.08.2011 08:29
#25 RE: EU-Rettungspaket antworten

Hallo liebe Majka,

kann es sein, das Botschaften meist nicht von irgendwelchen Emotionen begleitet sind und sich aber ganz oft in Ihnen verstecken?

liebe Grüße

Shy

Ich liebe dich nicht, weil ich dich brauche
aber ich brauche dich, weil ich dich liebe....

Nijemeti Alexander Offline



Beiträge: 511

05.08.2011 10:42
#26 RE: EU-Rettungspaket antworten

Ja, völlig klar, deine Erklärung ist gut. Also , ich möchte niemanden belehren,bloß meine Erkenntnisse und Botschaften, die kamen und frisch kommen mitzuteilen, also ein einfaches Austauschen der Infos, denn ich zitiere keine Bücher, ich sehe oder höre oder habe festgestellt, und das teile ich mit. Manche Sachen kann ich bis heute nicht weitergeben, die sind viel zu hart, aber die Zeit für diese kommt auch. Auf jeden Fall bleibe ich am Ball. Das Leben ist ein Lernprozess, es bleibt bei diesem, wir sind alle Schüler und Spiegel, wir spiegeln das Urlicht zurück und erkennen uns somit selbst. Ich versuche einfach die Menschen an all die Perlen zu erinnern, die schon verteilt wurden, leider aber mit Schmutz überlagert wurden und heute als wertlos dargestellt werden oder dastehen, diese sind dennoch Perlen, diese Wahrheiten sind seit Urzeiten wahr geblieben, wer es geschafft hat an den Kern der einen oder anderen Botschaft zu gelangen, der wird diese Tatsache als helleuchtend feststellen können und sich darüber freuen, da es ihm als Beweis dienen wird, das die Kernwahrheiten doch zu allen Zeiten gleich waren und bleiben, wie z. B. Gott ist Liebe, ist schon seit Urzeiten so hinterlegt.

Julia Offline




Beiträge: 1.409

05.08.2011 12:42
#27 RE: EU-Rettungspaket antworten

Zitat
ich möchte niemanden belehren,bloß meine Erkenntnisse und Botschaften,


Ist jetzt ein bissel neben dem Thema an sich, aber es steht dazu ja schon etwas

Musste nämlich schmunzeln...mich betreffend noch vor einiger Zeit.
Ach ja *seufz*... war ich impulsiv und freudig mitteilend und meine Motivation war doch nur das Beste wollend
Hmmm...doch ich spürte immer bewusster das ich meinem Umfeld und der Familie doch hin und wieder ziemlich auf die Nerven ging, auch langweilte und einige sogar überforderte. Entsprechende Reaktionen durfte ich dann mehr und mehr hinnehmen.
Vor über einem Jahr dann gabs einen Knall mit einem sehr lieben Menschen. Dieses Erlebnis war sehr wichtig um das was ich zwar schon lange spürte und wusste endlich auch innerlich setzen zu lassen um es dann umgewandelt quasi leben zu können. Es war für mich eine tiefe und wunderbare Erfahrung, denn auch anderes durfte ich dabei erkennen...nämlich was tatsächlich IST in meinem Sein...denn oft merkt man/frau nicht zwingend das es auch Schein sein kann.

Jetzt bin ich in der Lage (meist jedenfalls)...sein zu lassen...hab das missionieren aufgegeben. [neu_lachen1] ...äh diese Arbeit gekündigt sozusagen...
Ein jeder ist allein dass er/sie existiert...lebt...im Segen und im Schutz...immer. Menschsein leben bedeutet Erfahren, Erkennen, Ausdehnen...

Oh ja...ich hab sie natürlich immer noch, die Blitzerkenntnisse...wo ich aus dem Impuls heraus gleich diesem oder jenem alles erzählen mag...denn diese Erkenntnisse fühlen sich so gut an...man fühlt sehr wohl die Ausdehnung...die Wellen welche aufweichen, das Bewusstsein erweitern...jeweils ein schönes fühlendes Phänomen.
Doch jetzt lasse ich mir Zeit...ich geniesse das Geschehen...lasse setzen...überdenke meine Motivation und Absicht warum ich es erzählen möchte, wo und ob es sinnvoll ist ect. Mit zwei, drei Freunden tausche ich mich schon auch darüber mal aus...es ist aber mehr so ein erzählen ohne Bestätigung suchend.
Bleibe ich bei mir...in mir...dann ist das Bedürfnis es mitzuteilen sehr klein. Mittlerweile gebe ich dann weiter wenn es "passend" ist und Seele "spricht".

Ja, ich spüre/fühle das sich die Leute um mich wieder wohler fühlen, entspannen und sich von selber öffnen...indem ich mich ihnen einfach zuwende, da bin, zuhöre, mitfühle, aufbaue, lache, singe, uvm...ohne Absicht.

______________________

Gruss Julia

Majka Offline




Beiträge: 8.785

06.08.2011 12:34
#28 RE: EU-Rettungspaket antworten

Zu den Botschaften habe ich einen neuen Thread bei "Individueller Klärungsarbeit" eröffnet. Dort können wir diese Diskussion weiterführen.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

06.08.2011 14:18
#29 RE: EU-Rettungspaket antworten

Zitat
Jetzt bin ich in der Lage (meist jedenfalls)...sein zu lassen...hab das missionieren aufgegeben



Ich hab enoch nie missioniert, ich bin strikt gegen solche Tätigkeit Ich will ein Vorbild sein durch mein tägliches Leben, die Art mit der ich mit Dingen umgehe. Wenn Menschen fragen haben, stellene sie sie mir-und dann antworte ich auch ehrlich. Doch sie müssen von sich aus fragen. Höhere Botschaften und Erkentnisse kann man sowieso niemanden aufdrängen, die müssen alle selbst erfahren und erarbeitet werden, da kann ich nicht dabei helfen. abe rsehr wohl unterstützend wirken, wenn mich jemand nach hilfe fragt.

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

Julia Offline




Beiträge: 1.409

06.08.2011 15:49
#30 RE: EU-Rettungspaket antworten

Zitat
Ich will ein Vorbild sein durch mein tägliches Leben, die Art mit der ich mit Dingen umgehe. Wenn Menschen fragen haben, stellene sie sie mir-und dann antworte ich auch ehrlich. Doch sie müssen von sich aus fragen. Höhere Botschaften und Erkentnisse kann man sowieso niemanden aufdrängen, die müssen alle selbst erfahren und erarbeitet werden, da kann ich nicht dabei helfen. abe rsehr wohl unterstützend wirken, wenn mich jemand nach hilfe fragt.


Genauso ist es...

______________________

Gruss Julia

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung