Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 436 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Seiten 1 | 2
Julia Offline




Beiträge: 1.409

30.07.2011 09:55
Gelesen.... antworten



...ein kleiner Text bei: http://www.connection.de/

»Sei ein forschender Beobachter deiner selbst«

Gibt es so etwas wie eine allgemeingültige Wahrheit, eine allgemeine Lehre, an die man sich halten kann, die einem Sicherheit verleiht, die einen Kompass darstellt, die einen sicher durch die Untiefen des menschlichen Lebens führt? Burghardt Kiegeland gibt auf diese Frage eine unbequeme Antwort... weiter

Nachtrag:
Auf der Seite des Autor finden sich ebenfalls lesenswerte kleine Texte...Texte von Burghardt Kiegeland

______________________

Gruss Julia

Julia Offline




Beiträge: 1.409

01.10.2011 08:32
#2 RE: Gelesen.... antworten

Masaru Emoto krebst zurück und spricht von Kunst

Was haben wir doch Kopfschütteln und Haue kassiert, als wir es wagten, in SPUREN beizeiten auf gewichtige Ungereimtheiten bei Masaru Emotos Wasserkristallbildern hinzuweisen. Die Szene war von diesen Bildern entzückt und feierte den japanischen Forscher als neuen Star. Schien dieser doch bewiesen zu haben, dass unsere Emotionen auf das Wasser einen nachweisbaren Einfluss haben. Hass und Hardrock generierten hässliche Chaosmuster, Gefühle wie Liebe und Mitgefühl brachten im Wasser prächtige harmonische Kristallgebilde hervor. Endlich konnte aller Welt vor Augen geführt werden, was die esoterische Rede von den feinstofflichen Energien und deren Schwingung meint. Emoto stieg auf zum Kronzeugen des spirituellen Weltbilds, seine Kristallbilder erschienen als Strassenplakate im Erfolgsfilm «What the bleep do we (k)now?»

...hier weiter ---> SPUREN-Magazin für neues Bewusstsein...Wasserkristalle

______________________

Gruss Julia

Morgaine999 Offline




Beiträge: 555

01.10.2011 09:29
#3 RE: Gelesen.... antworten

Hm, dann sind wir letzten Endes alle auf einen Betrug reingefallen?
LG Morgaine

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

01.10.2011 12:08
#4 RE: Gelesen.... antworten

Scheint so. Naja, daran glauebn kann man ja noch immer, das Wasser information aufnimmt, bewiesen ist es aber anscheinend doch nicht

__________________________________________________

Wenn Sie mich suchen: ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. -Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!" (Bernd das Brot)

Maerchenhexe Offline




Beiträge: 955

02.10.2011 07:30
#5 RE: Gelesen.... antworten

War mir schon länger bekannt.
Es ist der Glaube, der hilft. Ob der im Wasser, zu Lande oder in der Luft gesucht wird, ist doch wurscht.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

02.10.2011 09:43
#6 RE: Gelesen.... antworten

Wasser ist ein Informationsträger. Dass sich die Bildung der Kristalle (noch) nicht wiederholen lässt, beweist doch nicht, dass es nicht möglich ist. Es beweist nur, dass wir nicht alles beliebig wiederholen können - die Gründe dafür können unterschiedlich sein - ob es die Erwartungen sind, die Geräte, die Kräfte, die im Verborgenen wirken, und dadurch ihre Individualität zeigen.
Es ist schon lange bewiesen, dass jeder Versuch durch Gedanken der beteiligten Personen erheblich beeinflusst wird. In diesem Sinne stellt sich die Frage, was ist denn eigentlich die "Objektivitität"? Ist es die "Wahrheit", die uns als potenzieller Glaubenssatz angeboten wird?
Seit Jahren benutze ich Tyrel, ein Wasserbelebungszeichen. Das Wasser schmeckt anders, das haben mir schon viele Leute bestätigt. Mein Kater seinerzeit auch. Aber vor allem zeigen es mir die Pflanzen oder Schnittblumen zu Hause. Mit Leitungswasser halten sich die Schnittblumen etwa eine Woche lang, mit dem energetisierten mindestens zwei, ja sogar drei Wochen.
Natürlich kann ich es "wissenschaftlich" nicht nachweisen, es ist aber meine Erfahrung. Das energetisierte Wasser tut mir und meinen Pflanzen gut.
Der Skeptiker - also der Autor des Artikels hat auch die Frage unbentwortet gelassen: Wieviel Liebe, Freude und Harmonie durch die unzähligen Zettelchen an Wassergläsern bzw. anderen Behältern das Umfeld der Menschen wirklich und wahrhaftig beeinflusst haben? Haben ihnen diese Worte u. Gedanken zum Schutz gegen die ununterbrochen ausgestrahlte Gewalt der Massenmedien beigetragen?
Sowas kann die Wissenschaft noch lange nicht beweisen... oder - wenn es zu offensichtlich ist, dass es wirkt, verhilft sie sich gerne mit "Placebo-Effekt" oder "Glauben", ohne zu wissen, was wirklich und wahrhaftig geschieht bzw. geschehen ist.
Das ist MEINE Sicht der Dinge.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Morgaine999 Offline




Beiträge: 555

02.10.2011 14:48
#7 RE: Gelesen.... antworten

Ja, seh ich auch so, denn ich nutze ja auch informiertes wasser (Grander) und habe es auch mit Kristallen, Gedanken oder Blüten informiert.
Es ist nur schade, das offensichtlich das Marketing wichtiger war, als korrekte Darstellung. Ich denke auch, das beim Informieren der Mensch das wichtigste ist und nicht leblose Maschinen, da kann nix bei rauskommen.
LG Morgaine

Majka Offline




Beiträge: 8.785

03.10.2011 11:04
#8 RE: Gelesen.... antworten

Du hast recht, Morgaine, es ist schade. Trotzdem hoffe ich, dass die Menschen sich immer mehr auf ihre Herzenswahrnehmung verlassen als auf irgendwelche Studien, egal welcher Art.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Julia Offline




Beiträge: 1.409

13.01.2012 15:20
#9 RE: Gelesen.... antworten

...Das Leben ist der Guru (Lehrer)

Zitat
Das Leben ist der Guru

Da, wo ich bin, bin ich richtig. Wachstum geschieht nicht nur in dem magischen ­Retreat-Center in den Bergen und auf dem hochenergetischen Wochenendkurs, von dem ich mir einst so viel erhoffte. Es passiert da, wo ich stehe. Mein Leben ist genau der spirituelle Workshop, den ich gerade ­besuchen sollte. Es ist der schnellste Weg, die ultimative Abkürzung zur Erleuchtung, perfekt auf jeden von uns abgestimmt.

...weiter lesen unter dem Link.



Quelle: SEIN Magazin

______________________

Gruss Julia

Anja Offline




Beiträge: 559

13.01.2012 19:42
#10 RE: Gelesen.... antworten

Danke. Das Leben ist son hammerg....er Lehrer. Und ich schrei echt grad nur noch ja! Und wenn ich schreiben würde wozu ich ja schreib wüsstet ihr wieso ich diese Lektion so gar nicht haben wollte *lach* Aber gut, ich lass es zu. Ich bin verrückt

Herzlich(t)e Grüße
Anja

Julia Offline




Beiträge: 1.409

22.01.2012 12:00
#11 RE: Gelesen.... antworten

Vom gleichen Autor wie "Das Leben ist der Guru"...

---> Authentizität: Leben in Wahrheit

Zitat
Wir sind alle einzigartig, aber niemand ist etwas Besonderes. Wir sind nur Öffnungen im Gewebe der Unendlichkeit, durch die das eine Licht in diese Welt scheint - durch jeden von uns auf einzigartige Weise. Je weiter wir auf unserer spirituellen Reise vorankommen, desto durchsichtiger werden wir für dieses Wunder, das durch uns hindurchscheinen möchte. Und je durchsichtiger wir werden, desto mehr erkennen wir uns selbst als dieses eine Licht, erfüllt von Dankbarkeit und Staunen.


...Link klicken dann gehts weiter!

______________________

Gruss Julia

Julia Offline




Beiträge: 1.409

13.07.2012 15:37
#12 RE: Gelesen.... antworten

Der natürliche Fluss: Rückkehr in den Garten Eden

Die Natur ist perfekt. Auch wenn der Mensch meint, er könne sie durch seine vermeintlich überlegene Technik verbessern, stellt sich dies früher oder später meist als ein Irrtum heraus. Und je länger er diesem Weg folgen wird, desto katastrophaler die Folgen.

Es gibt einen natürlichen Lebens-Fluss, der die gesamte Schöpfung durchzieht. Ein Kreislauf des Lebens, ein geschlossenes System der optimalen Ausnutzung von Energie und perfekten Symbiose allen Lebens.


Der ganze Artikel --> http://www.sein.de/gesellschaft/nachhalt...arten-eden.html

Persönlich erlebe ich dies die letzten Jahre mehr und mehr das mein Leben schön fliesst wenn ich mir die Natur in vielem zum Vorbild nehme. Dazu gehört tiefe Hingabe und Annahme...gerade damit haben viele Menschen grosse Mühe. Ich brauchte eine Weile mit so einigem, vorallem ohne in den Lauf von anderen Leben einzugreifen...ob Pflanze, Tier oder Mensch...und trotzdem in Frieden mich zu fühlen und Sein.

______________________

Gruss Julia

Majka Offline




Beiträge: 8.785

15.07.2012 08:27
#13 RE: Gelesen.... antworten

Danke schön, liebe Julia. Dieser Artikel spricht sicherlich viele Menschen an.
Diese Zeitschrift wird in vielen Berliner Gaststätten kostenlos ausgelegt. So kann ein breiterer Kreis der Interessierten erreicht werden.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Julia Offline




Beiträge: 1.409

04.09.2012 13:03
#14 RE: Gelesen.... antworten

...und weiteres von David Rotter;

Was ist Heilung? Was ist ein Heiler?

Kann ein Mensch einen anderen heilen? Oder ist Heilung immer Selbstheilung? Was ist wirkliche Hilfe zur Heilung? Heilen Energieheiler wirklich? Eine Perspektive.

Heilung ist Selbstheilung

Diese Woche habe ich auf Facebook ein Zitat geteilt, von dem ich wusste, dass es von vielen als sehr dogmatisch und provokativ empfunden werden würde. Aber es regt zu einigen tiefen Kontemplationen an, die nach meinem Empfinden in der spirituellen Szene viel zu kurz kommen.

"Der Glaube, dass ein Mensch - heute noch! - Heiler für einen anderen sein kann, ist eine Illusion, denn wahrhaft heil - heilig - werden, könnt ihr nur dadurch, dass ihr euch selbst heilt.

Solange ihr fremde Hilfe für eure Gesundheit in Anspruch nehmt, werdet ihr immer wieder krank werden. Zwar werden die Ungleichgewichte eurer Körper und Seele jeweils zu einem Teil geheilt, wieder in die Mitte gebracht. Doch die Ursachen dieser Ungleichgewichte, die in eurer inneren Haltung zum Leben liegen, in euren Absichten und Entscheidungen, bleiben dabei unberührt. Niemand anders als ihr selbst kann sie heilen. Je mehr Ärzte, Therapeuten und Heiler auf euer Leben Einfluss haben, desto mehr Ungleichgewichte entstehen in euch." (Sabine Wolf)

Quelle. sein.de

______________________

Gruss Julia

Majka Offline




Beiträge: 8.785

04.09.2012 13:38
#15 RE: Gelesen.... antworten

Das ist reine Wahrheit... Ein Arzt, Heilpraktiker usw. kann dem anderen nur eine (zeitweilige) Unterstützung sein, heilen kann sich der Mensch nur selbst. Aber es war schon immer so, auch wenn anderes behauptet wurde...

_______________

Liebe Grüße
Majka

Seiten 1 | 2
 Sprung