Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 674 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Unsere Mitgeschöpfe
Seiten 1 | 2 | 3
Julia Offline




Beiträge: 1.407

10.05.2012 13:46
#1 Bäume antworten

Apropos Baum...ein sehr schönes Buch dazu:

Vom Wesen der Bäume
Inhalt:
Schon immer haben Bäume eine besondere Faszination auf den Menschen ausgeübt. Dieses Buch beschreibt die Beziehungen zwischen besonderen Wuchsformen von Bäumen und der geomantischen Qualität eines Ortes. So lassen sich Kraftorte wie auch feinstofflich schwache Orte erkennen und deuten. Die Kennzeichen der Bäume werden zu einem Wegweiser, um Orte mit förderlichen Eigenschaften beispielsweise für spirituelle Erfahrungen ausfindig zu machen oder auch um die Qualität der persönlichen Wohnumgebung einzuschätzen.

Über 200 eindrückliche Bilder von besonderen Baumwuchsformen an bedeutenden Kraftorten in der Schweiz, in Deutschland und Frankreich laden zum Schauen und Staunen ein und erlauben einen Blick in die Geheimnisse des Wesens der Bäume.

Zugleich ist das Buch auch eine Einführung in die Grundlagen der Geomantie und bietet einen guten Überblick über die wichtigsten geomantischen Strukturen in der Landschaft.


Es besteht sogar online die Möglichkeit im Buch zu blättern und drin zu lesen.

______________________

Gruss Julia

Thalia Offline




Beiträge: 2.043

10.05.2012 20:13
#2 RE: Bäume antworten

Liebe Julia,

danke für deinen tollen Buchlink.
Ich finde auch Bäume sind etwas ganz Besonderes.

~~~~~~~

Für euch von mir ein paar Gedanken zu einem ganz besonderen Baum den wir immer wieder mal besuchen.



Erst war er ein schöner Baum….

Trug jedes Jahr ein grünes Blätterkleid und erfreute sich am Gesang der Vögel die sich ihn als Wirt ausgesucht hatten und ihre Jungen beschützt in seinen Zweigen wussten. Wie schön war es die Jungen bei ihren ersten Flügelschlägen zu bewundern. Standhaft hielt er den Herbststürmen Stand. Er verlor zwar so manchen Zweig und es riss ihm einige Wunden in den Stamm, doch er blieb trotz allem fest verwurzelt. Und wenn im Frühjahr die Vögel wieder ihre Nester bauten, bot er sich immer wieder gerne dafür an.

Nun ist er alt, trägt kein Blattwerk mehr, weil er sich verausgabt hat. Aus Dankbarkeit hat es die Natur so eingerichtet, dass jeder sein großes Herz sehen kann…. Auch wenn es für ein Nest in den Zweigen nicht mehr reicht, nun hat er Platz für eine Spechtwohnung.… und für Moose und Pilze…. Und wenn es ihm zu kalt wird, dann bekommt er sicher noch ein Kleid aus Efeu. Ich wünsche es ihm von Herzen. Dann können wieder Vögel ihre Nester bei ihm bauen… und es ist fast wie früher….

Thalia

_________________________________________________________________________________

Julia Offline




Beiträge: 1.407

10.05.2012 22:07
#3 RE: Bäume antworten

Dein Baum strahlt wirklich etwas besonders spezielles aus. Schön ihn durch dich kennenzulernen.

______________________

Gruss Julia

Majka Offline




Beiträge: 8.781

11.05.2012 00:40
#4 RE: Bäume antworten

@Thalia: Das ist ein sehr schönes Baumwesen. Danke für seine Vorstellung.

Vor vielen Jahren bekam ich ein Buch geschenkt "Bäume - Sinnbilder des Lebens". Es ist eine Auswahl von Erzählungen, Gedichten verschiedener Autoren und vor allem sind dabei herrliche Bilder von Bäumen in allen Jahreszeiten.
Ein schönes Buch zum Sinnieren und Seele baumeln lassen.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.637

12.05.2012 10:47
#5 RE: Bäume antworten

Liebe Majka,
danke, dass Du diesen Thread eröffnet hast.
Bäume sind wirklich etwas Wundervolles und Majestätisches.

Liebe Thalia,
Deine Worte gehen mir sehr zu Herzen -
sie sind wunderschön. Und der Baum auf dem Bild spricht mich auch sehr an.

Hab Dank, dass ich ihn kennenlernen durfte.

Majka Offline




Beiträge: 8.781

13.05.2012 13:18
#6 RE: Bäume antworten

Bäume sind für mich ein Sinnbild der tiefen und festen Verbindung zwischen der Erde und dem Himmel...
Tief verwurzelt, standhaft und die Äste in allen Richtungen gen Himmel ausstreckend...
Es ist schon erstaunlich, wie sich das neutrale Verhalten der Bäume ändert, wenn sie begrüßt werden oder einfach nur gefragt, ob man sich in ihrer Nähe hinsetzen darf... Es ist ganz anders, als wenn man es nicht tut.
Es kommt einem soviel Freude und Liebe entgegen, sagenhaft!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Julia Offline




Beiträge: 1.407

16.05.2012 10:31
#7 RE: Bäume antworten

Das Buch hat mir meine Frage beantwortet wieso auf dem Grundstück unseres Gartens drei Bäume (mehrfach-)gegabelte Stämme aufweisen. Sie stehen auf einer Wasserader oder auf einer Wasseraderkreuzung. Da wir unter dem Nussbaum einen Brunnen haben ist es eh klar, dann ist auch die Esskastanie gegabelt, sie ist noch ein junger Baum. Weiter unten gibts dann noch ein Weidenkätzchenbaum welcher gegabelt ist und daneben stand ein Ahornbaum (wurde gefällt) welcher gegabelt war und alle weisen kurze Stämme auf. Bin mal gespannt wie sich das "wilde" Ahornbäumchen entwickelt welches fast an gleicher Stelle wächst.
Die Wasserader verläuft in der Tat etwa so...unten im Hang verläuft ein kleiner offener Bachrinnsal weiter ins Tal.

______________________

Gruss Julia

Renate Offline




Beiträge: 930

20.05.2012 22:27
#8 RE: Bäume antworten

Liebe Thalia,

ein schönes Bild von dem alten Baum und ein wirklich zu Herzen gehender Text dazu.
Man sieht ja nicht nur das >Herz, sondern auch Gesichter im Stamm... aber hast
du sicher auch schon entdeckt.

DAnke für das Bild - dass ich dieses alte Baumwesen so kennen lernen darf.

Grüße Renate

Renate Offline




Beiträge: 930

20.05.2012 22:31
#9 RE: Bäume antworten

Hallöchen,

wollte euch auch noch was von einem Baum zeigen, Gesichter im Baum finde ich immer sehr faszinierend.

Grüße Renate

Angefügte Bilder:
Naturgesichter.JPG  
Als Diashow anzeigen
Majka Offline




Beiträge: 8.781

24.05.2012 21:59
#10 RE: Bäume antworten

Meine Bilder sind zwar nicht besonders scharf, aber ich wollte euch einige der Schönheiten im Park zeigen, durch den ich jeden Tag ins Büro gehe.
Die Akazien sahen vor Kurzem noch so aus, als ob sie aufgeben möchten - und siehe da, wie sie sich mit ihren Blüten aufgeputzt haben.
Die Trauerweide und die Rotbuche mag ich besonders gern. Aber es sind noch viele andere Bäume da...

_______________

Liebe Grüße
Majka

Angefügte Bilder:
SP_A0071.jpg   SP_A0072.jpg   SP_A0074.jpg  
Als Diashow anzeigen
Julia Offline




Beiträge: 1.407

25.05.2012 09:24
#11 RE: Bäume antworten

Sehr schön Majka...ich mag die Trauerweiden auch sehr gern...sie sehen aus als ob sie luftig leichte Kleider anhaben wenn sie sich in ihrem grün präsentieren. Da hast du ja einen tollen Arbeitsweg.

______________________

Gruss Julia

Majka Offline




Beiträge: 8.781

25.05.2012 13:41
#12 RE: Bäume antworten

Der Park ist gleich neben unserem Haus. Es ist eine schöne Gegend hier.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.637

27.05.2012 10:55
#13 RE: Bäume antworten

Das stimmt.
Der Park ist wunderbar. Ich durfte schon dort mit Majka flanieren.

Einfach zauberhafte Baum-Wesen.
Jeder Baum für sich ist eine Schönheit mit großem Wissen.

Majka Offline




Beiträge: 8.781

27.05.2012 11:28
#14 RE: Bäume antworten

Ja, so ist es. Magst du wieder zum Flanieren kommen?

_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.637

27.05.2012 18:16
#15 RE: Bäume antworten

Aber ja.
Im Juni eile ich zu Dir und dann bewundern wir gemeinsam
unsere Baumfreunde und die Natur.
Ich freue mich schon sehr darauf

Seiten 1 | 2 | 3
Blumen-Fotos »»
 Sprung