Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 177 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Unsere Mitgeschöpfe
ikuisuus Offline




Beiträge: 580

14.06.2012 12:19
liebevolles Zuhause gesucht antworten

Entschuldigt bitte, dass mit der Bitte um Hilfe bei der Suche nach einem, oder zwei Zuhause für drei Katzen auf euch zukomme.
Vielleicht verliebt sich ja doch eine/r von euch in die beiden Brüder, oder sogar ungesehen (Bild folgt!) in den einen Kater, oder ihr wisst jemanden, oder könnt bei der Suche helfen... Jede Hilfe ist willkommen!

Zuerst kurz zu dem Kater, von dem ich zwar grad noch kein Bild habe, aber noch eines bekomme.
Es handelt sich um einen roten Kater in Athen, der dringend ein liebevolles Zuhause sucht.
Er ist blind, aber ich kann euch aus eigener Erfahrung mit unserem Meltemi sagen, dass es faszinierend ist, mitzuerleben, wie wunderbar er sich doch zurecht findet und welche Lebensfreude er hat! Dieser Kater kann natürlich kein Freigänger sein! Wir gehen mit Meltemi allerdings z.B. immer mit Geschirr raus und er liebt es und freut sich genauso. Die Liebe, die man zurück bekommt, ist einfach Wahnsinn!

Dann gibt es hier noch zwei Brüder auf Paros. Von denen hab ich euch ein Bild mit angehängt. Sind die beiden nicht super süß und hübsch?
Sie sind beide in einem Zuhause aufgewachsen und haben sich leider nicht gut in eine große Katzen-Gemeinschaft angepasst. Beiden wurde jeweils ein Auge wegen einer Infektion entfernt, aber ansonsten sind sie sehr gesund und liebevoll.

Kann den dreien bitte jemand ein Zuhause anbieten?
Ich würde mich um die Organisation der Kleinen bis nach Deutschland, wenn ihr nicht zuuu weit weg seid, natürlich auch bis zu euch nach Hause kümmern!

Ganz dicken fetten DANK, wenn ihr irgendwie helfen könnt!

Angefügte Bilder:
Grau&Schwarz.jpg  
Julia Offline




Beiträge: 1.406

14.06.2012 14:58
#2 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Wünsche diesen Katzen baldmöglichst ein schönes Plätzchen wo sie ihr Leben in Freude geniessen dürfen.

Wünschenswerter ist künftig natürlich, wenn in jedem Land auf Erden die da lebenden Menschen ein achtsameres und mitfühlenderes Bewusstsein gegenüber Tieren (…nicht nur) aufweisen könnten und sich so, heutige Zustände wie sie hier und dort zu finden sind und erlebt werden sich ändern.
Meine Beobachtung ist , dass gerade in Ländern wo es immer noch mehr ums „menschliche“ Überleben geht, oder die Kultur einfach anders geprägt ist als die unsrige, Tiere einfach einen anderen Stellenwert haben und sich deshalb solche Zustände ausbreiten können. Um nachhaltig etwas ändern zu können müssen sich im Land selbst, die Menschen nach und nach diesen Dingen bewusster werden und ihre Landsleute animieren diese Zustände anzuschauen und mithelfen zu verbessern.
Es geht gar nicht anders…alles kann immer nur von innen nach außen verändert werden und sollte vorwiegend von „eigenen“ Leuten unterstützt sein um tiefe Wirksamkeit verwirklichen zu können.
Ich bin sicher das wird sich „irgendwann“ bessern.

Vergessen wir nicht, dass es auch in unseren Ländern Deutschland, Schweiz, Österreich ect. auch immer noch zu viele „leidende“ Tiere gibt. Nicht jedes hat ein schönes Plätzli. Und andersrum wird so manches Tier dermaßen vermenschlicht dass es mehr als fragwürdig ist...Schönheitswettbewerbe, Anziehsachen, Liebes – und Kuschelersatz uvm. Viele Tiere wie Hunde und Katzen „leiden“ unter ihrem Gewicht und ihren Zuchtkrankheiten.
Gäbe hier auch so einiges zu verbessern.

______________________

Gruss Julia

Majka Offline




Beiträge: 8.781

15.06.2012 12:59
#3 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Liebe iku,
hoffentlich wird dein Aufruf ein gutes Ende für die Katzen haben und sie finden ein liebevolles Zuhause.

Was Julia schreibt, dem kann ich nur zustimmen. Allerdings ist es ein (noch langer?) Prozess.

Zitat
Ich bin sicher das wird sich „irgendwann“ bessern.



Davon bin ich auch fest überzeugt.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

15.06.2012 13:21
#4 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Sehr süß. Wenn wir einmal Katzen holen wollen, dann wende ich mich an Dich. Im Moment, wo die Kinder allerdings noch so klein und laut sind, tun wir den Katzen damit allerdings keinen Gefallen, denke ich.

PS: Frag mal bei Lokalen Anzeigenblättern, ob der Verein nicht eine kostenlose Anzeige mit Bild für die Kätzchen kriegt.

Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are.

And if you want to live high, live high
And if you want to live low, live low
'Cause there's a million ways to go
You know that there are.


(Cat Stevens)

ikuisuus Offline




Beiträge: 580

21.06.2012 08:51
#5 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Sehr sehr gern! Vielleicht gibt's ja mal eine taube Katze

Danke dir für den Tipp, aber über Anzeigenblätter lieber nicht, auch wenn dringend Menschen gefunden werden müssten.
Es ist schon so, dass ich schauen will und einfach muss, dass ich da irgendwo auch noch Kontakt habe und der auch bleibt. Die haben alle genug erlebt und brauchen ein sicheres, liebevolles Zuhause und vor allem ein endgültiges. Und wenn es nach allen und langen Versuchen doch nicht klappen sollte, aus welchen Gründen auch immer, kümmere ich mich auch darum, dass das Tier ein anderes Zuhause findet. Nicht, dass es dann wieder irgendwo rumgereicht wird oder im Tierheim landet, oder sonstwas geschieht. Allerdings hoffe ich nicht, dass das eintritt!!!

Gestern hat sich eine Freundin bereit erklärt, den blinden Kater aufzunehmen, von dem ich noch immer kein Foto habe und kaum etwas weiß. Das ist so großartig und ich freu mich so wahnsinnig darüber!

Jetzt brauchen wir "nur" noch Flugpaten, was derzeit genauso schwierig ist, wie überhaupt ein Zuhause zu finden. Es gibt ja schon wieder weitere "Anwärter" und die beiden Brüder natürlich auch weiterhin...

ikuisuus Offline




Beiträge: 580

21.06.2012 10:22
#6 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Hier fliegt nicht zufällig jemand MUC-Athen-MUC?
Oder weiß jemanden, der fliegt?

Renate Offline




Beiträge: 928

26.06.2012 22:29
#7 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Hallo Ikuisuus
das ist ja super, dass sich jemand für den blinden Kater gefunden hat.
Ich habe selbst Katze und Hund und ich denke einer 14-jährigen Katze kann man nicht ein neues Tier zumuten.
Leider fliege ich derzeit nciht nach Athen, und kenne auch niemand der jetzt aktuell dahin reist.

Grüße Renate

ikuisuus Offline




Beiträge: 580

29.06.2012 15:02
#8 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Gestern habe ich die beiden vom Flughafen abgeholt und zu ihren neuen Menschen gebracht.
Bis jetzt sind alle sehr happy miteinander und die beiden Katzen entspannt und haben schon alles in Beschlag genommen, so wie es sich gehört!

Leider strafen die Touristen die Griechen mit Abwesenheit. Die Menschen, die dort leben können nichts für die Krise und haben's jetzt selbst sehr hart! Ich bin SO froh, dass sich trotzdem noch welche für die Tiere einsetzen und zwar völlig selbstlos.

Die beiden Katzen wurden jetzt via Cargo mit der Lufthansa ohne Begleitung rüber geflogen, da sich leider nirgends eine Flugbegleitung abgezeichnet hat und vor allem eine Adoptantin schon so lange gewartet hat. Es hat alles gut geklappt! Das Einzige, was nicht so toll ist, dass sie schon in der Früh zum Flughafen in Athen mussten und um 15 Uhr waren sie dann abholbereit in München. Das ist eine sehr lange Zeit, aber sie haben sie gut überstanden.

Jetzt warten allerdings noch ein paar weitere auf liebevolle, neue Zuhause. Es werden nur die vermittelt, die dringend sein müssen. Ansonsten wird natürlic hauptsächlich geschaut, dass Katzen und Hunde kastriert werden, denn das ist die wichtigste Möglichkeit, etwas für die Tiere dort tun zu können. Nur brauchen sie natürlich dafür auch Geld. Es ist grad alles nicht so einfach, aber diese Menschen dort leisten wirklich großartigste Arbeit und die Tiere tun auch ihr Möglichstes, um zu Überleben und sind sehr sehr dankbar, wenn ihnen geholfen wird. Auch mit Futterstellen.

Also, wenn ihr weiterhin mit die Ohren offen haltet, falls ihr jemanden mitbekommt, der ein liebevolles Zuhause zu bieten hätte und adoptieren würde, ganz vielen lieben DANK!

Zur Frage, warum ein Tier aus dem Ausland, wenn es selbstverständlich auch hier mehr als genug in den Tierheimen gibt, möchte ich sagen: Ja, das ist richtig und jedes Tier, das adoptiert wird, hat es mehr als verdient und muss hoffentlich nie mehr wieder den Ansatz einer Unsicherheit und Ungewolltheit spüren! Einen Unterschied gibt es dennoch: Die Tiere hier haben wenigstens eine bessere, tierärztliche Versorgung und ausreichend Futter.

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

30.06.2012 14:35
#9 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Oh ja, ich rechne auch fest damit, wenn ich den Artikel von den Tierfreunden Kreta bringe, dass sich der hiesige Tierschutzverein dann empört nach dem Motto "wir haben auch genügend arme Tiere"...

Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are.

And if you want to live high, live high
And if you want to live low, live low
'Cause there's a million ways to go
You know that there are.


(Cat Stevens)

ikuisuus Offline




Beiträge: 580

17.07.2012 12:29
#10 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Nochmals herzlichen Dank für den Artikel und dass das alles so toll geklappt hat UND dass ich ja jetzt doch noch die Chance hatte PAWS Paros auch unterzubringen!

Vielleicht meckert der hiesige Tierschutzverein dann auch gar nicht so, denn sie werden doch auch zwei Bildchen bekommen, oder? Und dann geht's ja in deinem Artikel eben genau um diese Auslands-Tiere und die Bilder vom Tierschutzverein vor Ort zeigen und weisen ja auch noch mal darauf hin, dass hier natürlich auch.

DANKE dir!

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

17.07.2012 13:09
#11 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Gerne, mit Glück seid ihr am Mittwoch drin (mit den Tierfreunden Kreta) und mit Pech am Mittwoch darauf. Schicke Euch dann noch die Zeitungen zu.
Ich hab dem hiesigen Tierschutzverein auch zwei Teilnehmer rein getan, um eben solche Diskussionen von vorn herein abzubiegen.

If you want to live high, live high
And if you want to live low, live low
'Cause there's a million ways to go
You know that there are.


(Cat Stevens)

ikuisuus Offline




Beiträge: 580

17.07.2012 15:55
#12 RE: liebevolles Zuhause gesucht antworten

Egal wann, das ist echt toll! Freu mich schon drauf!

 Sprung