Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 93 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Lagerfeuer
Shy Offline




Beiträge: 507

22.02.2012 12:45
#1 Geschichte: Die Entscheidung antworten

Gedicht
STILLE

von Annegret Kronenberg





Du kannst das Gras nicht wachsen hören,

die Blumen nicht blühen hören.

Kein Baum entfaltet geräuschvoll

seine Pracht vor dir aus.

Alles geht in absoluter Stille vor sich.

Schweigend schauen Sonne

und Mond auf uns herab.

Oh Mensch, fließe in diese

Stille ein und gesunde.

_____________________

Wende dein Gesicht der Sonne zu , und du lässt die Schatten hinter Dir.

Du bist nicht auf der Erde, um unglücklich zu werden. Doch Glück ist allein der innere Frieden. Lerne ihn finden. Du kannst es. Überwinde dich selbst und du wirst die Welt überwinden.

 Sprung