Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Wohnstube
Majka Offline




Beiträge: 8.773

23.01.2013 22:48
Wasser ist kostbar antworten

Hallo, ihr Lieben,
vielleicht habt ihr es mitbekommen, dass in Brüssel eine Richtlinie zur Konzessionsvergabe vorbereitet wird, nach der die Wasserversorgung privatisiert werden kann.
Natürlich sorgt so ein Vorhaben für Proteste verschiedener Organisationen und Bürgerinitiativen, denn was die Privatisierung mit sich bringt, beweist z.B. sehr gut die Deutsche Bahn.
Dabei ohne Zugfahren kann man auskommen, ohne Wasser aber nicht. Wasser ist Leben - Wasser ist ein Menschenrecht.

Es gibt eine EU-weite Initiative, die den Menschen das Wasser als Grundrecht per Gesetz sichern möchte. Die Initiative heißt "Water Campaign - Wasser ist ein Menschenrecht" - hier der Link: http://www.right2water.eu/de

Für jedes EU-Land gelten entsprechende Regeln, wie man sich einer solchen Initiative anschließen kann. Wenn es gelingt, in den EU-Ländern insgesamt eine Million Unterschriften innerhalb der nächsten Wochen zu erreichen, MUSS sich die Europäische Kommission damit befassen und nicht über die Stimmen der EU-Bürger hinweg zu entscheiden.

Wie ihr mich kennt, wisst ihr, dass ich ihnen meine Unterstützung und Stimme schon gegeben habe.
Darüber hinaus hab ich mich auch über eine Avaaz-Initiative an deutsche Abgeordnete im Europäischen Parlament gewendet, damit sie gegen den Entwurf der Konzessions-Richtlinie stimmen und sich für das Recht des Menschen auf Wasser aussprechen.

Schaut euch bitte den Link der "Water campaign" an - es hat eine schöne Adresse, die in Übersetzung eigentlich "Recht auf Wasser" bedeutet.

http://www.right2water.eu/de

Ich hoffe sehr, dass ihr diese Bürgerinitiative auch unterstützt.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.773

23.01.2013 22:50
#2 RE: Wasser ist kostbar antworten

Die Bitte von Avaaz erfülle ich auch gern:

Zitat
Danke für Ihren Einsatz.

Bitte leiten Sie die folgende E-Mail an Freunde und Bekannte weiter und veröffentlichen Sie den Link auf Ihrer Facebook-Pinnwand:

http://www.avaaz.org/de/unser_wasser_is_...flichs/?tytHaab

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Hilfe,
Ihr Avaaz-Team


------
Liebe Avaaz-Mitglieder in Deutschland und Österreich,

Das Wasser in unseren Wasserhähnen könnte schon bald in die Hände von einigen riesigen Unternehmen gelangen, die aus jedem Tropfen Profit schlagen wollen. Gemeinsam können wir bei einer entscheidenden Abstimmung im Europaparlament morgen das Blatt wenden und dafür sorgen, dass unser Wasser, als wichtige Lebensgrundlage, für uns alle sicher bleibt.

Die EU versucht derzeit, eine Maßnahme einzuführen, die es Unternehmen ermöglichen würde, saftige Verträge an sich zu reißen, die Preise in die Höhe zu treiben und der Umwelt zu schaden. Doch ein Viertel der Europaabgeordneten in dem Ausschuss, der morgen eine entscheidende Abstimmung hält, hat sich nun für starke Änderungsanträge ausgesprochen, die den Gesetzesentwurf aushöhlen könnten -- und wenn es uns gelingt, noch 10 weitere Abgeordnete an Bord zu holen, dann können wir gewinnen!

Die übrigen Europaabgeordneten entscheiden derzeit ihre Position und mit einem gewaltigen öffentlichen Aufruf können wir sie davon überzeugen, dass unser Wasser unverkäuflich ist! Senden Sie eine Nachricht an den wichtigsten Europaabgeordnete um ihre Positionen vor das Meeting in Brussels zu beeinflussen.

http://www.avaaz.org/de/unser_wasser_is_unverkauflichs

Morgen stimmt der parlamentarische Ausschuss für den Binnenmarkt über einen entscheidenden Gesetzesentwurf ab: einen neuen Vorschlag für eine Richtlinie über die Konzessionsvergabe. Dieser relativ unbekannte Vorschlag zielt darauf ab, eine wirkliche Marktöffnung "in den Bereichen der Wasser-, Energie- und Verkehrsversorgung sowie der Postdienste" zu erreichen und wird Stadtverwaltungen unter Druck setzen, wediese Dienste in private Hände zu geben. In Ländern wie England und Frankreich hat dies bereits zu einer mangelhaften Infrastruktur und höheren Wasserpreisen geführt: In Frankreich ist das Wasser bis zu 30% teurer, wenn es von Wasserunternehmen angeboten wird.

Der öffentliche Dienst muss effizienter und rechenschaftspflichtiger werden, aber nicht indem mit Vorschlägen wie diesem großen Unternehmen in die Hände gespielt wird. Dies ist besonders in Anbetracht der Tatsache wichtig, dass die EU derzeit ein eventuelles illegales Abkommen zwischen riesigen französischen Wasserunternehmen untersucht. Zehn Europaabgeordnete fordern jetzt, dass die Richtlinie abgelehnt wird und durch eine Verordnung ersetzt wird, die öffentliche Dienste schützt, anstatt sie zu vernichten.

Doch unter Mitgliedern im Ausschuss sind die Meinungen über Parteien und Länder hinweg gespalten -- uns bleiben nur noch wenige Stunden, um die restlichen Abgeordneten zu überzeugen. Lassen Sie uns eine gewaltige Druckwelle auslösen, um ein Duzend Abgeordnete dazu zu bringen, unser Recht auf Wasser zu schützen! Senden Sie eine Nachricht und leiten Sie sie an Freunde und Bekannte weiter.

http://www.avaaz.org/de/unser_wasser_is_unverkauflichs

Avaaz-Mitglieder haben sich zusammengeschlossen, um unsere Rechte gegen den Einfluss großer Unternehmen zu verteidigen. Lassen Sie uns noch einmal unsere Kräfte vereinen, um die Privatisierung unseres Wassers zu stoppen.

Voller Hoffnung,

Alex Wilks, Julien, Anne, Pascal, Caroline, Ricken und das ganze Avaaz-Team

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.773

13.02.2013 22:08
#3 RE: Wasser ist kostbar antworten

Wie mit dem Wasser Geld gemacht wird...

Der Doku-Film "WATER MAKES MONEY", der am 12.2. bei ARTE ausgestrahlt wurde und über die Praktiken der Weltkonzerne berichtet, soll verboten werden, denn einer der erwähnten Konzerne hat dagegen geklagt.
Es gibt Regionen auf der Erde, wo (Trink)Wasser schon längst zu strategisch wichtigen "Waren" gehört.

Der Film ist in voller Länge (75 min) noch bei YouTube zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=G5Pf8f7V2qw

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

21.02.2013 09:15
#4 RE: Wasser ist kostbar antworten

Es ist eine schöne Sache und eine schöne Seite, die ich gerne unterstütze. Hab auch unterschrieben.

If you want to live high, live high
And if you want to live low, live low
'Cause there's a million ways to go
You know that there are.


(Cat Stevens)

Majka Offline




Beiträge: 8.773

21.02.2013 10:53
#5 RE: Wasser ist kostbar antworten

Das kam gestern in einer E-Mail:

Zitat
Bürgerinitiative meldet Erfolg

Eine Million Bürger gegen Privatisierung der Wasserversorgung


Erstmals überhaupt hat ein EU-Volksbegehren die nötige Zahl von einer Million Unterschriften erreicht. Die Initiative "Wasser ist ein Menschenrecht - Right 2 Water" richtet sich gegen EU-Pläne zur Privatisierung des Wasserversorgung. Sie teilte auf ihrer Internetseite mit, ihr Anliegen habe bislang rund 1,02 Millionen Unterstützer gefunden. Damit wäre die für eine Europäische Bürgerinitiative notwendige Hürde von einer Million Menschen überschritten.

Das Trinkwasser hat in Deutschland eine hohe Qualität - ändert sich das mit einer Privatisierung? Die gesammelten Unterschriften müssen nun geprüft werden. Sie stammen wie gefordert aus mindestens sieben Mitgliedsstaaten. Ob dort jeweils auch die geforderte Mindestzahl an Stimmen erreicht wurde, ist noch nicht klar.

Der Vizepräsident der EU-Kommission, Maros Sefcovic, gratulierte der Initiative und sagte, dass eine Million Unterschriften in weniger als sechs Monaten gesammelt werden konnten, sei "ein echter Erfolg". Anschließend hat die Kommission drei Monate Zeit, die Initiative inhaltlich zu bewerten. Erst dann wird sie eine formelle Antwort zu ihrem weiteren Vorgehen geben. Ob es zu einem Vorschlag kommt, ist noch völlig offen.

Die Initiative fordert die EU-Kommission zur Vorlage eines Gesetzesvorschlags auf, der das Recht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung durchsetzt und eine funktionierende Wasser- und Abwasserwirtschaft als existenzsichernde öffentliche Dienstleistung fördert.
Kommunen wollen Wasserwerke behalten

Der Städtetag bekräftigte seine Warnung vor einer Privatisierung und höheren Wasserpreisen. Sein Präsident, der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude, rief die EU-Kommission auf, die Wasserversorgung aus ihren Gesetzgebungsplänen auszuklammern. Qualitätseinbußen beim Trinkwasser könnten andernfalls nicht ausgeschlossen werden. Zudem sei mit steigenden Preisen zu rechnen, sagte der Oberbürgermeister.

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel nannte die Initiative einen "großen Erfolg". Auch die SPD sehe die Wasserversorgung am besten in öffentlicher Hand aufgehoben..

Die Unterschriftensammlung läuft noch bis zum 1. November. Neues Ziel von "Right 2 Water" sind zwei Millionen Unterschriften bis September.

Was ist eine "Europäische Bürgerinitiative"?
Mit EBI können EU-Bürger die Europäische Kommission direkt zum Handeln auffordern. Die EU-Volksbegehren sind damit vergleichbar mit Verfahren direkter Demokratie wie die Bürger- oder Volksbegehren in Deutschland auf kommunaler oder Landesebene.

Damit eine EU-Bürgerinitiative erfolgreich ist, müssen sich mindestens eine Million Bürger aus sieben Ländern eintragen. Mit der Initiative gegen die Privatisierung der Wasserversorgung ist dies jetzt erstmals passiert. EU-Volksbegehren sind seit 2009 möglich. Starten müssen eine solche Initiative mindestens sieben wahlberechtigte EU-Bürger mit Wohnsitz in sieben verschiedenen EU-Ländern. Die Unterschriftensammlung selbst läuft maximal zwölf Monate - über das Internet oder schriftlich.

Die EU muss sich bei Erfolg mit dem Thema befassen und hat maximal drei Monate Zeit, zu reagieren. Eine formelle Antwort ist Pflicht, ein Gesetzgebungsverfahren muss die Kommission aber nicht zwingend einleiten.

(Quelle: ARD - http://www.tagesschau.de/inland/wassernetze100.html)

Vielen herzlichen Dank für euere Beteiligung!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Maerchenhexe Offline




Beiträge: 947

24.02.2013 09:38
#6 RE: Wasser ist kostbar antworten
Lichterfeste »»
 Sprung