Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 278 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rätselhafte Phänomene
Majka Offline




Beiträge: 8.785

29.03.2013 13:05
Pyramiden von Gizeh antworten



Seit fast 100 Jahren ist es offiziell verboten, die Pyramiden zu besteigen. Zwei russische Kletterer und Fotografen haben dieses Verbot missachtet und es geschafft, sich an den Wachen vorbeizuschleichen. Dafür bieten sie uns einen atemberaubenden Blick vom Gipfel der Pyramiden:

Pyramiden

Der ganze Artikel darüber befindet sich bei: grenzwissenschaft-aktuell.de

_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.637

29.03.2013 16:00
#2 RE: Pyramiden von Gizeh antworten

Sehr beeindruckende Fotos

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

29.03.2013 18:34
#3 RE: Pyramiden von Gizeh antworten

Echt überwältigend. Ich hoffe, ich schaffe es irgendwann mal, dieses Stück Menschheitskultur in echt zu sehen. War hier schon mal jemand live vor Ort?

Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine, die du siehst,
eine, die ich sehe und
eine, die wir beide nicht sehen.

(aus China)

Anja Offline




Beiträge: 559

29.03.2013 19:37
#4 RE: Pyramiden von Gizeh antworten

Herzlich(t)e Grüße
Anja

Julia Offline




Beiträge: 1.409

29.03.2013 20:34
#5 RE: Pyramiden von Gizeh antworten

Beeindruckend
Diese Gegend lockt mich persönlich kaum, die Geschichte der Vergangenheit ist aber sehr interessant und hat die Welt sicherlich auf ihre Weise beeinflusst.

______________________

Gruss Julia

Majka Offline




Beiträge: 8.785

30.03.2013 12:52
#6 RE: Pyramiden von Gizeh antworten

Die Pyramiden hab ich nur aus dem Flugzeug gesehen. Auf meiner "Must-see-Liste" stehen sie ganz hoch.
Mein Traum ist, eine Nilreise zu machen, bis hin zur Assuan-Talsperre, mit all den Sehenswürdigkeiten, über die ich bis jetzt nur gelesen habe.
Diese Entscheidung fasste ich schon vor mehreren Jahren, als wir nur für einen Tag Luxor, Tal der Könige und den Hatschepsut-Tempel besuchten.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Maerchenhexe Offline




Beiträge: 955

31.03.2013 19:11
#7 RE: Pyramiden von Gizeh antworten

*Fingerheb* - ich war dort. Und die ägyptische Kultur war lange Zeit mein Hobby.
Allerdings war ich entsetzt über den Rummel ringsum, damals war ich geschäftlich für einen Reiseveranstalter wegen Kontigenteinkäufen in Kairo. Kairo ist schon laut, schmutzig, stinkt und ich habe alleine keinen Fuß vor's Hotel gesetzt. Jedoch um die Pyramiden herum stinkts nach Esel- und Kamelkagge, man wird belästigt so man alleine geht (was eh nicht empfehlenswert ist) durch Souvernierhändler etc. und im Inneren der Pyramide machte ich auf halbem Weg halt und kehrte wieder um. Ich hatte das Gefühl, es wäre eine Entweihung der Touristenhorde in die große Kammer zu folgen. Statt dessen sind mein englischer Kollege und ich mit unserem ägyptischen Kollegen auf eine Pyramide geklettert und genossen die Aussicht. Das ägyptische Museum hat tolle Artefakte. Die hat aber auch München, London und Berlin.
Ich würde wohl niemals Geld dafür ausgeben in dieses Land zu reisen um auf den Spuren der Geschichte zu erleben, was und wie aus diesem Reich geworden ist. Zu frustrierend.

 Sprung