Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 218 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rätselhafte Phänomene
Majka Offline




Beiträge: 8.781

12.01.2014 16:39
UFO über Bremen? antworten

Frankfurter Rundschau am 8. Januar:

Zitat
Bei den Ermittlungen zum Ufo über Bremen geht die Polizei mindestens 25 Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Bürger hätten sich per Telefon oder E-Mail gemeldet und über ihre Beobachtung des unbekannten Flugobjekts am Montag berichtet, sagte Polizeisprecherin Kirsten Dambek am Mittwoch. «Ich denke, dass noch mehr Hinweise eingehen.» Auch ein Foto sei eingetroffen. Ob es brauchbar sei, stehe noch nicht fest. «Das kann man nicht so schnell auswerten», sagte sie. Bei ihren Ermittlungen arbeitet die Polizei mit der Deutschen Flugsicherung zusammen.

Ein Lotse im Bremer Tower hatte am Montagabend auf dem Radar ein Flackern bemerkt und dann beim Blick nach draußen ein fliegendes Objekt mit Positionsleuchten gesehen. Auch zwei Polizisten sahen etwas Ähnliches wie einen Hubschrauber am Himmel. Wegen des rätselhaften Vorfalls wurde ein Flug umgeleitet, ein weiterer gestrichen. Woher das Flugobjekt kam und was es genau war, ist bislang völlig offen. Weder ein aus Niedersachsen angeforderter Polizeihubschrauber noch eine Bodenstreife konnten am Montagabend etwas finden. (dpa)



Es geht weiter...

Weser Kurier am 10. Januar:

Zitat
Das teilte Dirk Siemering, Sprecher der Bremer Polizei Bremen, auf Nachfrage mit. Mittlerweile bearbeiten die Beamten 40 Hinweise von Zeugen, die das Ufo gesehen und gehört haben wollen. Ein Hinweis stehe dabei besonders im Fokus. Mehr dazu lesen Sie auf unserem Premium-Portal und in der Sonnabendausgabe des WESER-KURIER.

Indes ruft die Aufregung um das Ufo in Bremen den Abgeordneten der Gruppe "Bürger in Wut" auf den Plan. Der Bürgerschaftsabgeordnete Jan Timke aus Bremerhaven möchte vom Senat wissen: "Um welches Flugobjekt (...) handelte es sich und von welchem Flughafen aus war das Objekt gestartet?"

Weiter fragt er, ob gegen die Besatzung des Flugobjekts nach der Landung ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Luftverkehrs eingeleitet worden sei. Die Polizei hat nach Auskunft einer Sprecherin vom Freitag tatsächlich Anzeige erstattet - allerdings gegen unbekannt, weil bei einem Ufo eben nichts bekannt ist. (kia/dpa)



Na, was war es denn? Ein unbeleuchteter Hubschrauber oder tatsächlich ein Raumschiff?

_______________

Liebe Grüße
Majka

Thalia Offline




Beiträge: 2.043

13.01.2014 06:07
#2 RE: UFO über Bremen? antworten

Liebe Majka,

ja, das war eine Aufregung im Land.

Ich denke die werden nie herausbekommen, was es war.

Ist es nicht so, dass nicht alle Ufos, über die berichtet wird, gezwungenermaßen ein Raumschiff ist? Es war vielleicht wirklich einfach nur ein Unbekanntes FlugObjekt.

Liebe Grüße

Eva

_________________________________________________________________________________

Majka Offline




Beiträge: 8.781

13.01.2014 13:42
#3 RE: UFO über Bremen? antworten

Natürlich hast du recht, liebe Thalia, in der Tat sind es unbekannte Flugobjekte, im Volksmund auch gerne als "fligende Untertassen" genannt. Meistens wird es aber mit Außerirdischen in Verbindung gebracht, denn alle irdischen Flugobjekte hätten sich identifizieren lassen müssen.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.781

13.01.2014 21:13
#4 RE: UFO über Bremen? antworten

Im heutigen Newsletter von Grenzwissenschaft-aktuell ist ein ausführlicher Artikel dazu mit genauen Zeitangaben der Abläufe am 6. und 7. Januar.

Allerdings die Reaktion der Polizei scheint mir etwas merkwürdig zu sein:

Zitat
Was genau beobachtete die Besatzung des Polizeihubschraubers?
Entgegen der Pressemeldung der Polizei hat die Hubschrauberbesatzung offenbar doch etwas Verdächtiges beobachtet. Dafür spricht nicht nur die Aussage des Piloten gegenüber der Nordwest-Zeitung, sondern auch die der DFS-Pressesprecherin Anja Naumann. Laut ihrer Auskunft habe die Besatzung die Sichtung eines "unbeleuchteten Objektes" gemeldet, woraufhin sich die Flugsicherung immerhin genötigt sah, die Landung einer hereinkommenden Maschine abzubrechen. Handelt es sich hier um nichts als einen harmlosen Irrtum?

Wir kontaktierten Bremens Polizei-Pressesprecher Nils Matthiesen, wollten von ihm wissen: Wie genau hat die Hubschrauberbesatzung das Objekt beschrieben? Matthiesen: "Dazu äußern wir uns nicht, das ist Gegenstand laufender Ermittlungen´in einem Strafverfahren." Wir hakten nach: Warum steht in der Polizei-Pressemeldung geschrieben, dass der Hubschrauber nicht fündig wurde, obwohl die Pressesprecherin der Flugsicherung sagt, die Besatzung habe ein "unbeleuchtetes Objekt" gesichtet und an den Tower gemeldet? Matthiesen: "Was und ob die was gesehen haben, dazu äußern wir uns nicht."

Inzwischen liegen der Bremer Polizei 40 Hinweise von Zeugen aus der Bevölkerung vor, die das UFO gesehen und teilweise auch gehört haben wollen. "Wir konzentrieren uns besonders auf einen der Hinweise", so Polizeisprecher Siemering gegenüber dem Weser Kurier. Welche Spur die Polizei konkret verfolgt, wollte man uns auf Anfrage auch nicht mitteilen - aus "ermittlungstaktischen Gründen".



Also... aus ermittlungstaktischen Gründen - was soll das bedeuten?

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

13.01.2014 21:27
#5 RE: UFO über Bremen? antworten

Zitat
aus ermittlungstaktischen Gründen - was soll das bedeuten?



Die großen grünen Männer haben wahrscheinlich Angst, dass die kleinen grünen Männchen Zeitung lesen oder über Internet verfügen.

Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine, die du siehst,
eine, die ich sehe und
eine, die wir beide nicht sehen.

(aus China)

Majka Offline




Beiträge: 8.781

13.01.2014 21:32
#6 RE: UFO über Bremen? antworten

_______________

Liebe Grüße
Majka

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

22.01.2014 09:11
#7 RE: UFO über Bremen? antworten

Heut ist's in den Medien- das UFO wäre wohl doch nur ein Minicopter gewesen, lt. Polizei.

http://www.bild.de/regional/bremen/ufo/d...32770.bild.html

Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine, die du siehst,
eine, die ich sehe und
eine, die wir beide nicht sehen.

(aus China)

Majka Offline




Beiträge: 8.781

22.01.2014 13:50
#8 RE: UFO über Bremen? antworten

Habs gestern auch schon in den Nachrichtenzeilen bei N-TV gesehen.
Na dann, keine Aliens, sondern ein Modell-Helicopter... Schade, könnte noch lustig werden mit den Aliens.

_______________

Liebe Grüße
Majka

 Sprung