Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 614 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Seiten 1 | 2
Majka Offline




Beiträge: 8.785

14.03.2007 23:30
2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten
Am Sonntag, den 18.03. beginnt der ZDF mit der Ausstrahlung eines dreiteiligen Dokumentarfilms "2057 - unser Leben in der Zukunft". Der erste Teil trägt den Titel "Der Mensch".
In der Vorankündigung wurden ganz interessante Behandlungsmethoden gezeigt, die an feinstoffliche Energie-Behandlung erinnern.
Bin wirklich neugierig, was sich die Filmleute einfallen ließen - es soll ja kein Science-Fiction-Film sein.

Der Dokumentarfilm wird an den folgenden Sonntagen, jeweils um 19.30 Uhr im Rahmen der Reihe "ZDF-Expedition" ausgestrahlt.

Noch ein Tipp - eine Stunde vorher, also um 18.30 Uhr, kommt die Sendung "Weg mit dem Speck!"
Ich finde es putzig, dass sie gerade sowas bei zunehmendem Mond ausstrahlen, wenn jedes Abspecken schwieriger wird!
Vielleicht haben sie noch nie etwas über Mondphasen und ihren Einfluss auf die Natur (und auch den Menschen) gehört?

_______________

Liebe Grüße
Majka

Regina ( Gast )
Beiträge:

15.03.2007 19:30
#2 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Danke, für den Tip ..Majka...

Majka Offline




Beiträge: 8.785

16.03.2007 16:02
#3 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten
Meinst du den ersten (2057) oder den zweiten Tipp (Abspecken)?
Auf jeden Fall gern geschehen!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Regina ( Gast )
Beiträge:

16.03.2007 18:56
#4 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Natürlich den ersten Teil.....

den Zweiten Teil(den Speck) versuch ich gerade in der Urquelle zu entsorgen....

Majka Offline




Beiträge: 8.785

17.03.2007 12:55
#5 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Bin auch sehr neugierig, was sich dabei herausstellt. In der Vorankündigung habe ich paar Aufnahmen gesehen, wie sie an einem Hologramm-Bild des Menschen Operationen durchgeführt haben. Sagt es dir was?

_______________

Liebe Grüße
Majka

Regina ( Gast )
Beiträge:

17.03.2007 19:27
#6 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

grinsbreit....

Majka Offline




Beiträge: 8.785

17.03.2007 22:36
#7 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.785

19.03.2007 22:58
#8 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Die Dokumentation war wirklich sehr informativ. Vor allem war ich erstaunt darüber, wie offen die Menschen darauf vorbereitet werden, dass sie mit Implantaten ausgestattet werden.
Bei unserer Energiearbeit bemühen wir uns solche Chips auf der feinstofflichen Ebene loszuwerden, um eben OHNE solche Kontrolldings leben zu können, es reicht schon, was wir jahrelang in uns herumtragen, ohne es zu wissen.
Jetzt werden also die Menschen darauf vorbereitet, dass es ohne solche Implantate gar nicht geht, weil der Arzt der Zukunft diese Info braucht. Hm, der gläserne Mensch soll noch transparenter werden? Und besser manipulierbar?

_______________

Liebe Grüße
Majka

Regina ( Gast )
Beiträge:

20.03.2007 14:55
#9 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Schade, jetzt habe ich die Sendung doch verpasst.....
Alzheimer lässt grüssen

Elke Offline




Beiträge: 2.637

20.03.2007 17:34
#10 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Ich hab' die Sendung leider auch verpasst.
Doch habe ich auch davon gehört, dass in Zukunft Chips unter die Haut gesetzt
werden sollen. Auf diesem Chip sind die persönlichen Daten gespeichert.
Vermutlich auch die Kreditkarte

Muss man ja aufpassen, wo man lang geht - nachher musste man überall bezahlen
und hat nicht einmal gemerkt, dass Geld abgebucht wurde

Na - da haben wir dann noch einen Chip, der entsorgt bzw. deaktiviert werden kann.

Licht und Liebe
Elke

Regina ( Gast )
Beiträge:

20.03.2007 18:04
#11 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

KONTROLLE lässt grüssen....

Thomy ( Gast )
Beiträge:

20.03.2007 19:07
#12 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Hallo Ihr Lieben

Also ich lass mir da keinen Chip einbauen - eher neige ich (noch!!!) dazu das Ganze auf geistiger Ebene zu sabotieren, doch ich glaube fest daran dass der Bewußtseinswandel der Menschen die Chip-Implantation verhindert.

Alles Liebe
Euer Thomas







Majka Offline




Beiträge: 8.785

21.03.2007 12:48
#13 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Die Prognose lautet - nicht nur unter die Haut, sondern auch in die Kleidung, um angeblich den gesundheitlichen Zustand des Menschen ständig unter Kontrolle haben zu können, z.B. wenn er Sport macht.
Die Behandlung der Menschen haben die Ärzte auf Hologrammen gemacht, also in einem künstlich erschaffenen Energiekörper. Es lässt sich vermuten, dass die Menschen mit solchen Informationen des öfteren "bombardiert" werden, damit sich diese Gedanken überhaupt einnisten können.

Bei Geistheilung wird auch in Energiefeldern gearbeitet, der Unterschied besteht vor allem darin, dass dies NUR mit Zustimmung der behandelten Person passiert. Bei der Doku war der Mensch wie ein "Roboter" behandelt. Kann es sein, dass dies beabsichtigt wird?

Übrigens bin ich der Meinung, dass vieles schon passiert, nur die Menschen wissen es noch nicht - vgl. die Chips in den deutschen Personalausweisen.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Ferry ( Gast )
Beiträge:

22.03.2007 06:36
#14 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Soweit kommt es erst gar nicht.
2057 so eine Zeitrechnung gibt es nicht mehr.
JETZT leben wir.

Das sind manipulative Gedankenspiele wie sie immer über die Medien am besten verbreitet werden
können.
Ferry


Manche Rechtschreibfehler sind einfach zu schön, um falsch zu sein.

Majka Offline




Beiträge: 8.785

22.03.2007 21:49
#15 RE: 2057 - Unser Leben in der Zukunft antworten

Der Zeitpunkt ist auch nicht ausschlaggebend, lieber Ferry. Die Zahl 2075 kann durch beliebige Zahl ersetzt werden. Da hast du schon recht, denn es ist eigentlich immer das JETZT.
Allerdings der Inhalt der Information ist wichtig, denn sowas kann auch zu jeder Zeit umgesetzt werden, wenn es in den Gedankenfeldern der Menschen fest verankert ist. Dann kann sich sowas manifestieren.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Seiten 1 | 2
 Sprung