Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 838 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Link-Empfehlungen
Seiten 1 | 2
Ferry ( Gast )
Beiträge:

24.07.2007 07:35
#16 RE: Reisen zu Kraftorten antworten
Liebe satjamira,

Gott hat die Dualität geschaffen, er selbst hat ein weibliches Dual in sich, jeder Geist hat sein Dual, jedes Tier usw.
Nun willst Du das abschaffen?

Der Geist (Seele ist nur das Kleid des Geistes deswegen kann es sich verdunklen oder heller werden)hat ebenso Verstand um zu erkennen und zu erschaffen.Ohne Verstand kein denken oder sprechen - sprechen Geistwesen/Engel? Tun sie etwas?
Also hast Du selbst die Anwort gefunden.

Nichtseinsform ist Unsinn - nichts ist der Tod und nicht Leben und Gott ist Leben.
Ein Nichts gibt es nicht, den darinn ist das potenzial für Alles verborgen.

Licht und Dunkelheit sind niemals inneinader Schwingend-Unsinn.
Wenn Du in einem dunklen Raum Licht machst schwingt dieses nicht in der Dunkelheit sondern löst je nach Intensität(Stärke) die Dunkelheit auf. Auf alle Fälle ändert das Licht die Dunkelheit um.
Die Dunkelheit kann nicht dieses starke Licht der Liebe auflösen, da der Schwingungsbereich der Dunkelheit viel tiefer liegt!

Also alles lichtlose ( weisheit, elektrizität) falsche Erkenntnise - tut leid!

In Antwort auf:
Wie kann es sein, dass ich als Lichtwesen mit meinen Energiekörpern von der Dunkelheit nicht gesehen werde?


Die lichtvollen Geistwesen ( Engel)sind mit der einzigen absoluten Quelle aus ihrer Liebe zum Guten mit der Quelle des Guten durch diese selbst durch die Liebe ( Magnetismus)direkt verbunden.

Dadurch da es das absolut Gute ist bekommen sie daraus in sich eingestrahlt das absolut Wahre welches sie als Erkenntnis und damit Licht aufnehmen.

Dieses ist die Erkenntnis und das absolute Licht, in welchem sie Leben und was sie durch die Verbindung durch die Liebe zum Guten über das Wahre erhalten. Aus dem Guten kommt die Wärme und die Liebe.

Es ist das reinste Licht das es gibt indem sie wandeln.

Da das Schlechte dem Guten gegenüber steht und somit das Wahre nicht erkennen kann, da dieses nicht bei ihm einfliessen kann und sie dies auch gar nicht wollen, daher auch nicht erkennen - kommt auch kein reines Licht sondern nur der Gegenteil davon -Dunkelheit da keine Erkenntnis, da nur Eigenliebe aus dieser auch nur Kälte.

Da nun ein Energiekörper der nicht dem Licht angehört erstens eine andere Schwingunsgfrequenz aufweist,
zweitens für Lichtwesen dem Falschen entspricht welches sie nicht kennen - ist soetwas für Engel oder umgekehrt unsichtbar.
Einfach daher da es ihnen und ihrer Liebe nicht entspricht - solches gibt es nicht für sie.

Erst die Urquelle kann im Himmel bewirken das die Engel, die anderen Seiten betreten können.

Da aber jedes Leben nur aus der einen Urquelle kommen kann und nur dort die absolute Wahrheit, Licht usw. sein kann, kann nur dort auch das sein was für die erkennenden Wesen der absolute Überhammer ist - wir bezeichne dies als Himmel.

Wenn ein Wesen dies nicht erkannt hat, dann lebt es dem entgegengestzt und daher nicht dem absoluten richtigen entsprechend - also im falschen und somit in dem was wir Menschen als Hölle bezeichnen.

Aber beide leben doch auch in ihrer Liebe, also indem was sie selbst wollen und somit für sich lieben und erschaffen.
Deshalb heißt es ja auch in meines Vaters Haus sind viele Wohnungen.

Nur diese blinden unwahren Geister wissen dies nicht und leiden auch nicht darunter - das hat die Liebe so geformt.

Auch können solche verschiedenen Geister nicht miteinander kommunizieren, da sie in verschiedenen Frequenzbereichen leben, nur dann wenn der Urgund (Gott) die Schwingungen anpasst, dann sieht der Engel das falsche in dessen Gestalt und das Böse den Engel in seinem Licht.

Das schlechte und falsche wird dann sofort versuchen zu fliehen, da es dem wahren und guten nichts abgewinnt, der Engel wird sich nach seiner Aufgabe ebenso abwenden um das erkannte falsche nicht mehr sehen zu müssen.

Gleiches zieht immer zu Gleichem. Daher wird Dein Energiekörper dort seinen Himmel finden wo Deinesgleichen sich aufhält.
Die lichtvollsten davon in der Mitte dieses Reiches die weniger strahlenden am Randbreich.

Wenn Engel auf die Erde schauen über Gott, dann sehen sie nur Dunkelheit und die irdische Sonne ist wie eine schwache Funzel, da sie in dem Licht der Urzentralsonne leben.

Der höchste Himmel besteht im "Kopf Gottes" und es sind die Engel welche im Guten und Wahren lieben.
Unter dem liegt der Himmel für die Welche im Guten lieben.
Darunter der Himmel welche im Wahren Leben.
Darinn gibt es Abstufungen in Randbereiche und in sich.
Dann kommt das Geisterreich indem die Geister sich selbst einordnen wohin sie gehen wollen und wo sie sich zu Hause fühlen ( Paradiesebene) Da geht keiner falsch wohin - warum wohl?
Darunter liegt die unterste Stufe zum Himmel die Übergangsebene die Erde mit all ihren Planeten usw.
Darunter die Erdsphären der Dunkelheit und noch tiefer die Höllen mit ihren verschiedenen Abstufungen.
Alles ist jedoch Verbunden und macht dem Himmel aus und das Bild Gottes als Mensch und dieser ist das Leben und der Herrscher ( Makrokosmos).

In Antwort auf:
alles was dicht ist, wird feinstofflicher.

Wenn Du es WILLST ja!Aber nur wenn Du es liebst, den feinstoffliches ist höherschwingend und Licht.

Ferry
Satjamira ( Gast )
Beiträge:

24.07.2007 09:59
#17 RE: Reisen zu Kraftorten antworten
Hallo Ferry,

<<Licht und Dunkelheit sind niemals inneinader Schwingend.>>

Dann schau doch bitte mal deinen Avatar genau an!!

Liebe Grüsse
Satjamira

ICH BIN
Teil der seelenmonade 111 - die Drei in Einheit

Ferry ( Gast )
Beiträge:

24.07.2007 14:19
#18 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

Siehst Du nicht die genaue scharfe Linie zwischen rot und weiß?
Ferry

Majka Offline




Beiträge: 8.775

24.07.2007 15:35
#19 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

Lieber Ferry,
gerade wollte ich dich fragen, wo hast du den schönen Avatar mit Yin-Yang und den Herzen her?
Er gefällt dir nicht mehr? Schade...
Aber der kleine Hund ist auch sehr süß, auch wenn deine Beiträge etwas anderen Ton beinhalten.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Ferry ( Gast )
Beiträge:

24.07.2007 16:09
#20 RE: Reisen zu Kraftorten antworten
Liebe Majka,

leider bekomme ich meinen Avatar hier nicht herein da diese hier sehr klein bemessen sind, also hab ich nur einen Notavatar.
Der passt dann nicht ganz zu meinen Beiträgen, aber alles kann man nicht haben.
Auf meiner persönlichen Seite habe ich einen vollkommen passenden Avatar.

Der hat auch etwas mit Gut und Böse zu tun sowie mit Liebe zu Eigenliebe.

Weißt Du liebe Majka wie das Hündchen bellen kann.
Ferry
Majka Offline




Beiträge: 8.775

24.07.2007 17:56
#21 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

Ja, dieser Avatar passt wirklich zu dir, Ferry.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Ferry ( Gast )
Beiträge:

24.07.2007 18:01
#22 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

Danke für die Ehre liebe Majka,
und warum passt der so wirklich zu mir?
Ferry

Majka Offline




Beiträge: 8.775

24.07.2007 22:39
#23 RE: Reisen zu Kraftorten antworten
Ja, wirklich.
Warum? Weil er dich wirklich gut charakterisiert.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Satjamira ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 12:55
#24 RE: Reisen zu Kraftorten antworten
>>>Siehst Du nicht die genaue scharfe Linie zwischen rot und weiß?
Ferry>>


Du denkst und schaust eindimensional, ich sehe und denke hier mindestens dreidimensional, besonders bei einem so starken Zeichen, wenn nicht multidimensional ,ausserdem bedeutet die Verdünnung einen Uebergang ins andere und du siehst, liest und lebst es als Trennung.
Das ist der Unterschied!

------


Ihr Lieben ALLE,

Ich sage nun hier für eine Weile auf Wiedersehn und werde mich den Orten widmen die nun meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen und mir zusätzliche Möglichkeiten erschliessen werden und ich ihnen. Ich bin offen dafür und im Fluss und grüsse
in Liebe, Licht und Bewusstheit der Einheit im SEIN


Satjamira

ICH BIN
Teil der seelenmonade 111 - die Drei in Einheit

Majka Offline




Beiträge: 8.775

26.07.2007 13:25
#25 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

Liebe Satjamira,
wohin dich auch deine Wege führen, freue ich mich schon darauf, wenn du uns über deine Erfahrungen und Erlebnisse berichten wirst.
Alles Gute für deine Reisen und bis bald!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Ferry ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 14:03
#26 RE: Reisen zu Kraftorten antworten
In Antwort auf:
du siehst, liest und lebst es als Trennung.


richtig - was nicht mir zugehörig ist, kann mit mir nicht in Resonanz treten.
Für das Dunkle hab ich kein Interesse, auch wenn es hier um mich ist.
Es zeigt mir nur die Schönheit des Lichtes, das ist auch schon der einzige Sinn.
Ferry
Satjamira ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 16:43
#27 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

Liebe Majka,

danke dir. Mal sehen wonach mir ist, wenn ich zurück bin.

Ja Südafrika ist als Kontinent der wohl bewegteste, der Schwarz und WEISS trennte, weil die Weissen es lange so wollten, aus Ueberheblichkeit und Angst, die sie inzwischen aufgelöst haben.Ich freue mich, dass die Apartheid dort keine Chance mehr hat !!
In Johannesburg herrscht noch ziemlich Chaos und wir wurden gewarnt vor Gefahren. Wir gehen trotzdem hin, weil niemand von uns Angst hat.


Mächtig beeindruckend werden die Landschaften sein und all die herrlichen Tiere und und und .....


Satjamira

ICH BIN
Teil der seelenmonade 111 - die Drei in Einheit

ikuisuus Offline




Beiträge: 580

26.07.2007 16:54
#28 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

WOW! Wünsche dir viel Freude dort und tolle Eindrücke und nur gute und positive Erfahrungen!
Hoffe, du berichtest uns davon, wenn du zurück bist.

Alles Gute!

Elke Offline




Beiträge: 2.637

26.07.2007 17:00
#29 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

Liebe Satjamira,
ich wünsche Dir eine wundervolle Reise.
Genieße das Land mit allem Sein.

Wann kommst Du denn zurück ?
Bin schon sehr auf Deine Reiseberichte u. Erfahrungen gespannt.

Alles Liebe für Dich
Elke

Majka Offline




Beiträge: 8.775

27.07.2007 01:39
#30 RE: Reisen zu Kraftorten antworten

Liebe Satjamira,
das wird bestimmt eine schöne und erlebnisreiche Zeit!
In meiner Ausbildungsgruppe war eine Frau, die in Afrika lange gelebt hat und über Südafrika hat sie immer noch geschwärmt!
Wenn du noch vor deiner Abreise Zeit und Lust hast, dir auf ihrer Webseite umzuschauen (insbesondere bei den Afrika-Erinnerungen, hier ist der direkte Link: http://www.einfach-leben.info/afrika.html

Ihre Webseite ist auch unter unseren Linkempfehlungen unter "Lichtvolle Webseiten" - http://www.einfach-leben.info
Ich denke, sie trägt die Sonne Afrikas schon in ihrer Herzenswärme, Offenheit und Lebensfreude für immer!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Seiten 1 | 2
 Sprung