Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 426 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rätselhafte Phänomene
Elke Offline




Beiträge: 2.637

12.06.2007 21:09
Australien antworten

Ihr Lieben,
zum Thema Australien möchte ich Euch auch noch etwas berichten.

Fliegen:
Ich habe gehört, dass es im Umkreis von ca. 5 - 10 km des Ayers Rock sehr, sehr viele Fliegen gibt.
Diese treten bis zu Millionen auf und sind so penetrant, dass sie die Menschen dort richtig belästigen.
Es gibt im Umkreis sogar Ganzkörper-Netze zu kaufen, um sich vor den Fliegen zu schützen.

Gestein des Ayers Rock:
Interessant fand ich auch folgende Aussage.
Beim Draufklopfen auf dem Gestein des Ayer Rock klingt dies wie feste Pappe - nicht wie Stein.
Auf der Rückseite befinden sich ganz viele Löchter und Schlitze, die an eine Bienenwabe erinnern.

Habt ihr davon schon einmal gehört ??

Herzlichst
Elke

Satjamira ( Gast )
Beiträge:

13.06.2007 13:24
#2 RE: Australien antworten

Liebe Elke,

Fliegen und Mücken sind für mich Botschaften von Lemuria.

Fliegen transportieren Energien.
Durch das Stechen, vollbringen die Mücken Transformationen des Blutes.

Das hab ich echt noch nie gehört, dass man Ganzkörpernetze anzieht ... muss echt komisch aussehen - wie ausserirdisch. Gibts davon Fotos??

Grüessli
Satjamira

ICH BIN
Teil der seelenmonade 111 - die Drei in Einheit

Elke Offline




Beiträge: 2.637

13.06.2007 17:21
#3 RE: Australien antworten

Liebe Satjamira,
das mit den Fliegennetzen muss man sich wohl so vorstellen,
wie ein Imker-Hut, bloß dass das Netz bis zum Boden reicht.
Fotos habe ich leider nicht davon, hatte nur gehört, dass man diese Hüte
vor Ort kaufen kann

Über Fliegen habe ich etwas anderes gehört -
es sollen "Spione" sein
Aber ich denke, dies sollte jeder für sich selbst prüfen.

Licht und Liebe
Elke

Satjamira ( Gast )
Beiträge:

14.06.2007 12:17
#4 RE: Australien antworten

Liebe Elke,

wenn du im Wort Spion etwas Negatives siehst dann bist du in der Bewertung.
Ein Spion ist für mich ein Beobachter und muss seine Beobachtungen zu Informationszwecken nutzen. Wie sie dann genutzt werden, dient auch dem Ganzen und ich sehe auch darin die Möglichkeit Verbindungen zu schaffen auf vielen Ebenen.

Herzlich
Satjamira

ICH BIN
Teil der seelenmonade 111 - die Drei in Einheit

Ferry ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 07:28
#5 RE: Australien antworten
Spione dienen der Macht eines anderen und sich selbst, den es geht um Geld.

Außerdem sind sie neugierig, dazu von anderen angetrieben welche in der Angst leben etwas verlieren zu können wenn sie nicht auf dem laufenden sind.
Sie wollen Geheimnisse ausforschen, doch diese braucht es nicht, wenn man nicht der Macht über andere dient und somit keinerlei Geheimnisse braucht.

Nur Erkenntnisse keine Bewertung.
Fliegen sind keine Spione, sie sind dazu da abgestorbene, verfallende Odpartikel schneller aufzulösen und zu verwerten. Sie bringen dem Ganzen damit neue Energien.
Stechmücken sind Parasiten welche von anderen Lebewesen profitieren indem sie deren Odkraft benutzen.
Ferry
Heuler Offline




Beiträge: 1.692

26.07.2007 18:06
#6 RE: Australien antworten

hihi
naja, vielleicht sind die Fliegen eine Art schutz-die aborigines woolen doch nicht, das man dem ulurulu zu nahe kommt. Vielleicht (denke ich) sind die Fliegen wirklich eine Art spione die informationen über die Personen aufnehmen (gute/böse absichten)und diese an die Energiewesen die den ulurulu beschützen weiterleiten (Das alles ist mir grade aus dem Hirn geschlüpft.Kenn keine einzige theorie die diese idee stützt.)

Elke Offline




Beiträge: 2.637

26.07.2007 18:23
#7 RE: Australien antworten

Hallo Heuler,
genauso sehe ich es auch.

Wie mir mal erzählt wurde, sind Fliegen "Spione" und das Machwerk von Außerirdischen.

Licht und Liebe
Elke

Ferry ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 19:15
#8 RE: Australien antworten

In Antwort auf:
Wie mir mal erzählt wurde, sind Fliegen "Spione" und das Machwerk von Außerirdischen.

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

31.07.2007 13:02
#9 RE: Australien antworten

In Antwort auf:
Wie mir mal erzählt wurde, sind Fliegen "Spione" und das Machwerk von Außerirdischen.

Hihi, warscheinlich sind tatsächlich alle nervenden lästigen Brummer das Machwerk von Ausserirdischen.

 Sprung