Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 736 Antworten
und wurde 17.673 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Lagerfeuer
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 50
Elke Offline




Beiträge: 2.637

30.09.2007 09:44
#181 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Lieber Ferry,
danke Dir.
Dieser Spruch ist genial

Herzlichst
Elke

gila ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2007 06:09
#182 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Kein Ziel ist zu hoch,
dass es unwürdige Methoden
rechtfertigt.

(Albert Einstein)

Ich bin -wer ich sein werde

Ferry ( Gast )
Beiträge:

01.10.2007 07:24
#183 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Die Menschen verzeihen einem wohl noch, gerade und ehrlich zu sein;
aber sie fordern tiefes Stillschweigen darüber von dem, der es ist.
Auf Kosten andrer nur erlauben sie ihm, sich frei und laut auszudrücken.

Friedrich Maximilian von Klinger, (1752 - 1831

Ferry ( Gast )
Beiträge:

02.10.2007 06:49
#184 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

In Antwort auf:
ja man soll das loslassen lernen.und langsam geht es ganz gut.


Eigentlich sollte man sich verbinden mit dem Willen Gottes und nicht loslassen.

Loslassen besagt das loszulassen was uns bindet an diese materielle Welt.
Was uns denken lässt mehr zu sein als der Nächste und wenn es ein Tier oder eine Pflanze ist.
Das was uns festhält an unsere Eigentümer und Besitztümer zu denken und den Nächsten einfach vergessen lässt.
Das loszulassen was uns trennt und hochmütig werden lässt.

JA zu erkennen was uns zum loslassen gegeben wurde.

Ferry

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

02.10.2007 17:30
#185 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Loslassen was uns stört
und zulassen was gut ist

oft behalten wir ärger über etwas im körper
obwohl es uns längst wieder gutgehen könnte
wenn wir dies zulassen

Ferry ( Gast )
Beiträge:

03.10.2007 07:35
#186 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

In Antwort auf:
und zulassen was gut ist


Für eine Frau welche in Geldnot ist ist es weniger gut eine Schokolade für ihr Kind zu kaufen.
Für das Kind wenn es solches will ist es gut sie zu bekommen.

Hier wird es immer zwei Seiten geben und wir stehen dazwischen - sollen wir gut oder schlecht sein?

Neutral ist ein Weg der Mitte, aber es braucht eine Entscheidung welche von Liebe und Weisheit getragen wird im Umgang mit anderen Mitlebewesen.

Das Leben hier ist manchmal eine harte Aufgabe und jede Entscheidung schafft etwas Neues an vielen Möglichkeiten.
So formt sich das Leben durch uns selbst.

Ferry

gila ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2007 18:11
#187 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Einen Aufstieg ohne Evolution
wird es niemals geben.
Wer den Menschen anderes
eintrichtern will, der wird
sich eines Tages vor sich selbst
dafür verantworten
müssen.
Wirklicher Geist würfelt nicht, er ist einfach.

(Plejados)

Ich bin -wer ich sein werde

Ferry ( Gast )
Beiträge:

06.10.2007 07:36
#188 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Jeder Mensch hat jeden Tag die Möglichkeit, aufzusteigen,
wenn er die richtigen Dinge erkannt und umgesetzt hat.
Es gibt einige, die es uns vorgemacht haben.

gila ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2007 09:32
#189 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Für jeden Menschen kommt einmal
der Augenblick, wo er sein Leben
ändern muss, um sich aufs
Wesentliche zu konzentrieren.

(Grigori Baklanow)

Ich bin -wer ich sein werde

Ferry ( Gast )
Beiträge:

07.10.2007 12:17
#190 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

»Wir dürfen das Weltall nicht einengen, um es den Grenzen unseres Vorstellungsvermögens anzupassen, wie der Mensch es bisher zu tun pflegte.
Wir sollten vielmehr unser Wissen ausdehnen, so daß es das Bild des Weltalls zu fassen vermag.«
(Francis Bacon)

gila ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2007 07:49
#191 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Sieh den Regenbogen!
Nur wenn der Himmel weint,
erblickst du die Farben
im Licht.

(T'ao-Shan)

Ich bin -wer ich sein werde

gila ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2007 08:06
#192 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Ein Nein aus tiefster Überzeugung
Ist besser und größer als ein Ja,
das nur gesagt wird um zu gefallen
oder um Schwierigkeiten zu vermeiden.

(Mahatma Gandhi)

Ich bin -wer ich sein werde

Majka Offline




Beiträge: 8.785

12.10.2007 00:53
#193 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Bingo! Danke, liebe Gila, für den Hinweis von Gandhi!

_______________

Liebe Grüße
Majka

gila ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2007 07:51
#194 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten

Die Fähigkeit,
glücklich zu leben.
kommt aus der Kraft,
die der Seele innewohnt.

(Marc Aurel)

Ich bin -wer ich sein werde

ikuisuus Offline




Beiträge: 580

16.10.2007 11:53
#195 RE: Gedankenperlen für den licht-vollen Alltag antworten
Für euch Weiße waren wir Wilde. Ihr habt unsere Gebete nicht verstanden. Ihr habt nicht einmal versucht, sie zu verstehen. Wenn wir der Sonne, dem Mond oder dem Wind unsere Loblieder sangen, beteten wir in euren Augen Götzen an. Ohne uns zu verstehen und nur, weil unsere Art der Anbetung anders war als eure, habt ihr uns als verlorene Seelen verdammt.
Wir sahen das Werk des großen Geistes in seiner ganzen Schöpfung: in Sonne, Mond, Bäumen, Bergen und Wind. Manchmal traten wir durch das, was er geschaffen hatte, an ihn heran. War das so schlecht? Ich weiß, dass wir aus ganzem Herzen an das höchste Wesen glauben und unser Glaube ist stärker als der vieler Weißer, die uns Heiden nannten. Die roten Wilden waren immer enger mit der Natur verbunden als die weißen Wilden. Die Natur ist das Buch jener großen Kraft, die ihr Gott nennt und die wir den großen Geist nennen. Was für einen Unterschied macht schon ein Name aus!"

(Tatanga Mani)
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 50
«« Bäume
Adventszeit »»
 Sprung