Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 118 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Renate Offline




Beiträge: 928

30.07.2007 14:03
Buch "Der wunde Punkt" antworten

Hallo liebe Freunde,

ich wollte noch eine Buchempfehlung hier einstellen. Das Buch habe ich vor Jahren gelesen und es war für mich wirklich ein Aha-Erlebnis.
Es ist mehr auf psychologischer Basis. Das Buch heißt "Der wunde Punkt" von Wayne Dyer. Ich las das Buch damals und meine Freundin auch.
Uns beiden hat es viel geholfen. Es geht einfach um Themen wie Ärger, Schuldgefühle usw. Wie man am besten damit umgeht, wie widersinnig
manche Reaktionen darauf, die man so hat, sind. Es ist alles sehr anschaulich dargstellt, also sehr gut geschrieben, und es sind nette
Beispiele dabei. Z.B. wenn es darum geht, dass man mal ein Ziel nicht erreicht hat. Dass eine katze auch keinen Nervenzusammenbruch
erleidet, nur weil sie eine Maus mal nicht fängt.
Ich habe viele Dinge nach dem Lesen dieses Buches damals ganz anders gesehen und war viel befreiter dadurch. Vielleicht ist es für den
einen oder anderen von euch auch interessant und lehrreich zu lesen.

Grüße Renate

Majka Offline




Beiträge: 8.781

30.07.2007 14:48
#2 RE: Buch "Der wunde Punkt" antworten

Ergänzende Infos über das Buch:

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Rowohlt Tb.; Auflage: 29., Aufl. (2004)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499173840
ISBN-13: 978-3499173844

Rezensionen bei Amazon: Der wunde Punkt

_______________

Liebe Grüße
Majka

Heuler Offline




Beiträge: 1.692

30.07.2007 19:05
#3 RE: Buch "Der wunde Punkt" antworten

Ich habe es auch gelesen und es hilft einem wirklich die dinge klarer zu sehen undnicht gleich überzureagieren.

 Sprung