Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.891 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Link-Empfehlungen
Majka Offline




Beiträge: 8.785

10.08.2007 16:38
Gandhi Auftrag antworten

Heute möchte ich euch die Webseite von Stefan Bamberg GANDHI-AUFTRAG.DE http://gandhi-auftrag.de/ empfehlen.
Hier findet ihr eine Vielzahl von Informationen, einige davon sehr brisant und schwer zu glauben, aber doch wahr. Steffan schreibt über einige "Erscheinungen" in der Eso-Szene sehr kritisch, aber Hand aufs Herz - er sieht einiges mit solch einer Klarheit, die nur zu begrüßen ist.

Sehr gut gefallen mir vor allem seine Artikel, in denen er über Training der Unterscheidungsfähigkeiten bei der spirituellen Entwicklung schreibt (F. Vieles davon, was er in seinen Artikeln erwähnt, habe ich von der geistigen Welt ähnlich bestätigt bekommen. Dabei könnt ihr selbst erfahren, wie viele Ablenkungen den Menschen angeboten werden, um sie von dem direkten Weg zum Gott abzulenken.
Auf jeden Fall ist es eine sehr umfangreiche, anregungsvolle und interessante Seite, mit viel Lesestoff.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.785

10.08.2007 16:43
#2 RE: Gandhi Auftrag antworten
Steffan hat mir in seiner Mail noch von seinem Projekt "Das Dörfle Esperanza", auf Deutsch "Gute Hoffnung" geschrieben.

Liebe Majka,
gerne könnt Ihr auf Euren Seiten auf meine Homepage verweisen.
Ich lebe jetzt in Paraguay und komme nur noch selten dazu meine Seite zu aktualisieren. Aber sie enthällt jetzt ja auch schon sehr viele Infos zu verschiedenen Themen. Wenn ich eine Aktualisierung für Hilfen auf dem geistigen Weg anbringen würde, dann wären das wohl Auszüge aus dem "Großen Evangelium Johannes" von Jakob Lorber, welches ich momentan imme mal lese, wenn es meine Zeit erlaubt. Das ist wirklich ganz herrlich. Allein was ich jetzt im Band 4 und Band 5 gelesen habe (ich habe einfach einmal mittendrin angefangen) ist gewaltig und erfüllend.
Aber wie Jesus dort immer wieder auch ausdrücklich betont, kommt es auf dei gelebte Tatliebe an. Wenn man das nicht umsetzt, was man da gelesen hat, ist das genau so gut, als hätte man nie etwas davon erfahren.

Hier in Paraguay wollen wir verschiedene Projekte verwirklichen. Wir haben ein Stück Land erworben und nun ist unser Brunnen bereits fertig. Wir leben noch in der nächst gelegenen Stadt Villarrica und haben dort eine Brotbackstube mit aufgebaut.
Hier ist der Link von einer Projektmappe, welche wir einmal für Sponsoren entwickelten:
http://gandhi-auftrag.de/dateien/Paragua...-Esperanza3.pdf


Sehr wohl eine Art, wie die Nächstenliebe in den Alltag umgesetzt werden kann.

_______________

Liebe Grüße
Majka

Ferry ( Gast )
Beiträge:

11.08.2007 07:58
#3 RE: Gandhi Auftrag antworten

In Antwort auf:
er sieht einiges mit solch einer Klarheit, die nur zu begrüßen ist.


Natürlich hat er doch Jesus bei sich und ließt Jacob Lorber der ein Medium Jesus war.
Auch sein Artikel über Anastasia (Sathana) ist sehr gut.
In Krishna hat er sehr rasch den Weltherrscher erkannt und leider hat er nurmehr wenig Zeit an seiner Informationsseite zu arbeiten.

Ich bewundere diesen großen Geist.
Ferry

 Sprung