Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 199 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gelesenes, Gesehenes, Gehörtes
Elke Offline




Beiträge: 2.637

04.10.2007 21:01
Film "Gespräche mit Gott" antworten

Hallo Ihr Lieben,
von einer lieben Bekannten erhielt ich heute folgende Info:
---------
Wollte euch mitteilen, dass am 5.10.2007 im delphi-palast (Berlin)
der film mit neale walsch (gespräche mit gott)
premiere hat, er wird auch anwesend sein.
wer interesse hat, bitte schnell reagieren, es ist so gut wie ausverkauft..

delphi-palast, kantstraße 12A am bhf. zoo
tel. 312 1026
Gespräche mit Gott ...... - TAO Cinemathek
--------

Sollte jemand von Euch den Film gesehen haben, würde ich mich
freuen, wenn ihr darüber berichtet
Herzlichst Elke

Majka Offline




Beiträge: 8.781

06.10.2007 16:15
#2 RE: Film "Gespräche mit Gott" antworten

Ich auch... Wer weiß, wann Magdeburg an der Reihe ist!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.781

06.10.2007 16:28
#3 RE: Film "Gespräche mit Gott" antworten

Aus dem Newsletter von Holovita.com:

Soeben erschienen:

"Gespräche mit Gott" - Das Buch zum Film

Wie alles entstand....

Der Film „Gespräche mit Gott“ schildert in dramatischen Szenen Neale Donald Walschs Weg vom heruntergekommenen Obdachlosen zum Überbringer einer spirituellen Botschaft, von der Menschen auf der ganzen Welt sich angesprochen fühlen. Dieses Buch mit zahlreichen Fotos zum „Making of“ des Films wurde während der Dreharbeiten von Monty Joynes gemeinsam mit Neale Donald Walsch zusammengestellt. Es erzählt in lebendiger Weise über die Entstehung des Drehbuches und des Films, über Hindernisse und deren glückliche Lösungen, enthält Porträts aller Beteiligten an diesem Projekt (Produzenten, Schauspieler, Regisseure, Castingleute, Investoren, Kameraleute usw.) und wie es zu deren Mitwirkung kam – in teils berührenden Geschichten - , schildert einzelne Filmszenen, beschreibt Drehorte, rundum alles was zu den Dreharbeiten dazugehört... Zahlreiche Farbfotos vom Set und den Beteiligten machen das Buch zu einem spannenden visuellen Lesevergnügen. Und: es macht neugierig auf den Film!

Verlag: Kamphausen; Auflage: 1 (2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3899011155
ISBN-13: 978-3899011159

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.781

07.10.2007 19:27
#4 RE: Film "Gespräche mit Gott" antworten
Die Spielorte in der Woche von 11. bis 17. Oktober:
Spielorte und Kinos: Woche vom 11. - 17. Oktober 2007 - die Zeiten bitte dem jeweiligen Kinoprogramm entnehmen.

AUGSBURG: Mephisto
BERLIN: FAF und Broadway
DETTELBACH: Cineworld
DÜSSELDORF: Bambi
ESSEN: Lichtburg
FRANKFURT: Cinema
FREIBURG: Friedrichsbau
GÜTERSLOH: Bambi
HAMBURG: Abaton
HEIDELBERG: Gloria / Gloriette
MÜNCHEN: City
MÜNSTER: Cineplex
NEUBURG: Hofgarten Theater
STUTTGART: EM Kinos

Weitere Infos bekommt ihr direkt bei http://www.gmg-derfilm.de/kinofinder.html

_______________

Liebe Grüße
Majka

Miroslav ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2007 12:33
#5 RE: Film "Gespräche mit Gott" antworten
Ausverkaufte Filmpremiere in Berlin

Ich war am 5.10.2007 in Berlin dabei, als Neale Donald Walsch sich nach dem Film
den Fragen und Reaktionen des Publikums stellte.
Er war unaufgeregt gelassen, sympathisch und dabei sehr bescheiden.
Was er sagte, zeugte von seiner Authentizität und seiner gewachsenen Weisheit.

Der Film selbst hatte mich und meine Partnerin vielfach zu Tränen gerührt, weil die Geschichte
sehr starke Extreme des menschlichen Seins berührt. Immer wieder wurde betont, im Film und auch danach,
dass jeder Mensch permanent die Stimme Gottes in sich selbst wahrnimmt, die Frage ist nur, ob wir auch darauf hören
und ihr folgen. Das sehe ich als die hoffnungsfrohe Hauptbotschaft des Filmes an.

Insgesamt ein erhebender Film, auch wenn es immer was zu kritisieren gibt,
für mich als Audio-Sensitiver zum Beispiel passte die Synchronstimme des Hauptdarstellers
nicht so gut zu der Figur des Neale Donald Walsch, weil der Klang der deutschen Stimme
auch noch ganz anderes transportierte, als das, was der Film vermitteln wollte.

Da ich alle Bücher von Neale gelesen habe, war der Film für mich ein schöner runder Abschluss
der Gespräche-mit-Gott-Reihe, aber auch ohne den Literatur-Vorlauf ist er in sich rund und empfehlenswert.

Mit klangvollen Grüßen
Miroslav
Lichtbegleiter ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2007 21:16
#6 RE: Film "Gespräche mit Gott" antworten

Beim Lesen Deiner Berschreibung bekam ich gerade eine Gänsehaut. Danke, daß Du Deine Erfahrung mit uns teilst!

Majka Offline




Beiträge: 8.781

27.10.2007 11:36
#7 RE: Film "Gespräche mit Gott" antworten

Lieber Miroslav,
auch ich hatte schon das Glück, Neale Donald Walsh persönlich zu erleben. Deine Beschreibung ist soooooooo stimmig, ja er ist ein sehr angenehmer Mensch, bescheiden, in sich ruhend, der über seine innere Größe Bescheid weiß und doch kein Bedürfnis hat, diese zur Schau zu stellen.
Danke für dein Mit-Teilen!

_______________

Liebe Grüße
Majka

Majka Offline




Beiträge: 8.781

20.02.2008 22:51
#8 RE: Film "Gespräche mit Gott" antworten
Am Sonntag habe ich den Film "Gespräche mit Gott" gesehen. Hat mir sehr gut gefallen.
Die Geschichte würde ich kurz zusammenfassen: Das Leben ist eine Achterbahn. Du bist der Schöpfer deines Lebens. Der Gott ist immer bei dir, also keine "faulen" Ausreden, dass du das oder jenes nicht machen konntest.
Ich fand den Film sehr rührend, tief unter die Haut gehend - und doch aufbauend... einfach schön.
Vor allem sehr gut gefiel mir, wie der Hauptdarsteller (Neale) immer wieder auf die Beine kommt, ein Stehaufmännchen, jemand, der sich den Herausforderungen stellt, egal wie schwierig sie zu sein scheinen.

_______________

Liebe Grüße
Majka

 Sprung