Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 477 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Lagerfeuer
Majka Offline




Beiträge: 8.900

30.12.2007 15:45
Zwei Wölfe antworten

Ein in die Jahre gekommener Cherokee-Indianer unterrichtete seine zwei Enkelkinder. Er erzählt ihnen:

"In mir findet ein Kampf statt. Ein schrecklicher Kampf. Es ist der Kampf zwischen zwei Wölfen: Der eine Wolf steht für die Angst, für Ärger, Neid, Leid, Bedauern, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Schuldgefühle, Groll, Minderwertigkeitsgefühle, Lügen, falscher Stolz, Überlegenheit und Ego. Der andere steht für Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung, Teilen, Friedfertigkeit, Demut, Freundlichkeit, Wohlwollen, Freundschaft, Empathie, Grosszügigkeit, Wahrheitsliebe, Mitgefühl und Glaube. Derselbe Kampf findet auch in euch statt, und in jedem anderen Menschen."

Die Kinder überlegten eine Weile, dann fragte eines der beiden seinen Grossvater:

"Und welcher Wolf wird gewinnen?"

Der alte Cherokee hatte eine schlichte Antwort: "Der, den du nährst."



_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.646

30.12.2007 16:00
#2 RE: Zwei Wölfe antworten

Was für wahre Worte
Ich bin überwältig und tief berührt.
Danke - danke - danke

Elke

Lady_Masque Offline




Beiträge: 2.471

14.01.2008 09:08
#3 RE: Zwei Wölfe antworten
Immer wieder schön.

Ich kenne da auch eine Geschichte, die ist so ähnlich. Sie geht über eine allein-erziehende Mutter mit Sohn, die kaum das nötigste zu leben hat( bekommt keinen Unterhalt, Ex-Mann hat sich aus dem Staub gemacht), aber trotzdem ein sehr heiterer, zufriedener Mensch ist. Befragt von einem Freund, warum sie trotz der widrigen Umstände so fröhlich bleiben kann, antwortet sie: "Natürlich könnte ich Bitterkeit und Gram in mir wachsen lassen, aber warum sollte ich das tun?" Dann blickt sie zärtlich mit Augen voller Liebe auf ihren Sohn, der vor den beiden spielt, und sagt zu ihrem Freund: "Ich lasse lieber das wachsen."

Wenn ich die ganze Geschichte finde, kann ich sie auch noch reinstellen.
Majka Offline




Beiträge: 8.900

14.01.2008 17:32
#4 RE: Zwei Wölfe antworten

Freu mich schon!

_______________

Liebe Grüße
Majka

 Sprung