Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 424 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Lebens-Mittel im Neuen Zeitalter
Majka Offline




Beiträge: 8.781

01.01.2008 10:09
Bekömmliche Nahrung antworten

Dieses Rezept bekam ich heute - es ist einfach und schmeckt bestimmt sehr gut:


Rezept für ein glückliches Jahr



Man nehme 12 Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Angst, Pedanterie, Missgunst, Neid und Geiz.

Jeden Monat zerlege man in 28, 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.

Jeder Tag wird nun einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn, Spaß und Humor.

Dem füge man noch 3 gehäufte Teelöffel Optimismus hinzu, je ein Teelöffel Toleranz, Ehrlichkeit, Offenheit, Wille und ein Körnchen Ironie.

Die Masse sehr reichlich mit Liebe übergießen und das fertige Gericht mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten schmücken, um es täglich mit einem freundlichen Lächeln zu servieren.



Viel Spaß beim Nachkochen!


_______________

Liebe Grüße
Majka

Regina ( Gast )
Beiträge:

01.01.2008 10:25
#2 RE: Bekömmliche Nahrung antworten

Danke, ein tolles Rezept!!

Majka Offline




Beiträge: 8.781

17.05.2008 07:40
#3 RE: Bekömmliche Nahrung antworten

Hier ein Rezept, was man mit "unbekömmlichen" Menschen tun kann:

Schütteln

Auf Flaschen steht bei flüssigen Mitteln,
Man müsse vor Gebrauch sie schütteln.
Und dies begreifen wir denn auch -
Denn zwecklos ist es nach Gebrauch.

Auch Menschen gibt es, ganz verstockte,
Wo es uns immer wieder lockte,
Sie herzhaft hin- und herzuschwenken,
In Fluß zu bringen so ihr Denken.

Ja, sie zu schütteln voller Wut -
Doch lohnt sich nicht, daß man das tut.
Man laß sie stehn an ihrem Platz
Samt ihrem trüben Bodensatz.

Eugen Roth


_______________

Liebe Grüße
Majka

Elke Offline




Beiträge: 2.637

17.05.2008 08:57
#4 RE: Bekömmliche Nahrung antworten

Liebe Majka,

der Spruch ist einfach herrlich.
Ich hab schallend gelacht
Danke fürs Mitteilen.

Majka Offline




Beiträge: 8.781

19.05.2008 20:02
#5 RE: Bekömmliche Nahrung antworten
Ich fand es auch für mich als einen sehr vernünftigen Vorschlag. Denn du weißt ja darüber, dass ich manchmal (sprich: ziemlich oft ) dazu neige, die Menschen kräftig durchzuschütteln, insbesondere wenn sie nicht kapieren (wollen).

_______________

Liebe Grüße
Majka

Kardamom »»
 Sprung