Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login | Online ? | Mitglieder | Chat | FAQ


 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 413 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Unsere Mitgeschöpfe
Seiten 1 | 2
Elke Offline




Beiträge: 2.637

12.12.2006 17:21
#16 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

Liebe Julia,
ich wünsche Dir viel Glück dabei
Und ganz wichtig ist, vollkommen entspannt und locker dabei zu sein.

Licht und Liebe
Elke

Majka Offline




Beiträge: 8.785

12.12.2006 21:08
#17 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

Liebe Regina,

nicht nur Hunde, sondern auch Menschen nehmen wahr, dass du ganz liebevolle Energien ausstrahlst.
_______________

Liebe Grüße
Majka

Ferry ( Gast )
Beiträge:

12.12.2006 21:33
#18 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

Das liebe Majka kann gar nicht anders sein - wir sind ja alle Engel.
Ferry

Regina ( Gast )
Beiträge:

13.12.2006 07:37
#19 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

@majka


Elke Offline




Beiträge: 2.637

13.12.2006 17:18
#20 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

Liebe Regina
ich schließe mich den Worten von Majka an - und das voller Überzeugung !!

Licht und Liebe
Elke


Regina ( Gast )
Beiträge:

13.12.2006 20:48
#21 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

@ Elke
Danke..

Thomy ( Gast )
Beiträge:

15.12.2006 11:25
#22 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten
Hallo Ihr lieben

diese Rubrik finde ich ganz besonders schön und möchte auch ein paar Erlebnisse von mir mitteilen:

(Nicht nur) Bei mir zu Hause wohnen viele kleine Naturgeister, vor allem viele Elfen auch Feen und Kobolde (die manchmal bei Energiearbeit mit den Möbeln knarren..).

In meinem 2m hohem Bejaminus ist da manchmal ein richtiges Gewimmel von fliegenden Lichtlein aus Elfen und Feen, immer wenn ich richtig frei in meinem Herzen bin und mich auf sie im Baum konzentriere, fühle ich ihre Leichtigkeit die sie ausstrahlen als feine, hochschwingende, weibliche Energie in meinem Herzen.

Wenn ich schöne Musik höre (Mantren mögen sie sehr, doch auch Reggae und andere "Sonnenmusik" gefällt ihnen...), die Sonne ins Zimmer scheint, kann ich ihre Flugbewegungen am Besten sehen, die fliegen richtig wie kleine Ufo's:

Dschummm - 1,5m senkrecht hoch - Dschumm dann im rechten Winkel einem Meter nach nach links um dann noch so etwas wie einen halben Purzelbaum in der Luft zu schlagen und das in einem fixen Tempo sag ich Euch ...

Ih nehme mir noch viel zu wenig Zeit zum beobachten, es strengt auch meine Augen an, weil ich praktisch durch den Baum durchsehen muss aus den Aufgenwinkeln, um das genau zu beobachten, doch es ist immer wieder wunderschön diese kleine Wesen wahrzunehmen als fliegende Lichtlein.

Manchmal nehme ich auch das feine Flattern ihrer Flügel wahr, wie ein Lichtflimmern oder vernehme sehr feine, hohe fast zwitscherde Laute, als ob sie mir ins Ohr flüstern wollen, (die Geräusche empfange ich dann nicht in den Ohren sondern orte sie auf meiner Gehirnrinde..), deren Wortinhalt ich (noch) nicht erfassen kann.

Das eine oder andere mal waren sie auch ein wenig beleidigt:

Einmal hatte ich ihnen ein kleine Glas Wein für sie hingestellt (sie trinken ihn natürlich nicht physisch aus, doch diese Geste nehmen sie sehr gerne an..), da nach kurzer Zeit mein Glas schon alle war und ihres noch nicht, habe ich nen Schluck von ihrem genommen, was nun folgte, empfing ich als eine deutliche Emotiion im Herzen - "Hey - der ist doch für uns ..." - womit sie natürlich recht haben ....

Lautes Furzen mögen sie auch nicht, ließen sie meinen kleinen Sohn Paul zu mir sagen ...

Als sie sich mit einmal so deutlich zeigten, so dass ich sie wahr nehmen konnte als kleine pastellfarbene "Flieger" - libellenartig zart - einfach wunderschön - sie flogen an diesem Tag extra langsam für mich, damit ich Sie sehen kann, und kammen ganz nah an meine Hände und mein Gesicht - es war ein wunderbares erlebnis, was jedoch damals mein inneres Kind und mein Ego nicht für sich behalten konnten, da haben sie etwas "gediggschd" mit mir waren also etwas beleidigt und zeigten sich eine Weile gar nicht mehr - doch lange können diese lieben Wesen gar nicht sauer sein und schon bald sah ich sie wieder: Dschummm...

Danke schön Ihr Lieben ,dass Ihr bei mir wohnt !!!


Ich wünsche Euch Alles liebe

Euer Thomas

Elke Offline




Beiträge: 2.637

15.12.2006 17:45
#23 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

Lieber Thomy,
das finde ich ja wunderbar.
Du hast dies wunderbar beschrieben - habe das Gefühl, ich habe es selbst erlebt
Danke für Deine Worte.

Licht und Liebe
Elke

Regina ( Gast )
Beiträge:

15.12.2006 17:48
#24 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

Danke, Thomy...
das wir an deinen Erlebnissen teilhaben durften...

Majka Offline




Beiträge: 8.785

15.12.2006 17:48
#25 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

mit den Feen und Elfen tanzen...
_______________

Liebe Grüße
Majka

Julia ( Gast )
Beiträge:

15.12.2006 18:45
#26 RE: Natur und ihre Geschöpfe antworten

...des wär schön.

Danke Thomy für deine eindrücklich, geschriebenen Zeilen

In Liebe
Julia

Seiten 1 | 2
 Sprung